Cruising mit den Wonderboys

und andere schwule Erkenntnisse

Egbert Hörmann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Solche Situationen kennt man zuhauf: Der triste Blick des 40-jährigen "Jeansboys" in der Lederkneipe, quälende Entscheidungsvielfalt in angesagten Cruising-Gebieten, Selbstzweifel und Body-Krisen vor "Uschi's Wellness-Point", Überlegungen zu der Benutzerfreundlichkeit des eigenen Arsches, peinliche Begegnungen mit Möchtegern-Schlampen und Neo-Debütanten.
So verwirrend kann die schwule Welt sein. Gut, dass es Egbert Hörmann gibt. In über dreissig witzig-tiefgründigen Essays widmet sich der Satiriker den vielfältigen Geheimnissen des schwulen Lifestyles, zollt ausserdem zahlreichen Künstler-Zeitgenossen den gebührenden Respekt und ist dabei so lustig und klug, dass man fast glauben könnte, er hätte Gott erfunden.

Jahrgang 1956, studierte Amerikanistik, Anglistik, Romanistik und ist freiberuflich als Kulturjournalist, Filmkritiker und Übersetzer tätig. Er lebt in Berlin und St. Petersburg und arbeitet derzeit an einem Meister- bzw. Monsterwerk, den Intimen Memoiren Weisse Nächte eines alten Kindes.
Im Querverlag erscheint seine Essay-Sammlung Cruising mit den Wonderboys (2007). Im Herbst 2009 brachte Egbert Hörmann die Anthologie F*ck! - Wenn Sex danben geht im Querverlag heraus.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783896566089
Verlag Querverlag
Dateigröße 667 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0