Herr Rot in Not

Autorisierte Lesefassung

Salah Naoura

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Wie weit geht die Nächstenliebe? Ein Überraschungsbesuch im Advent

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe, sagt Dennis Mutter. Und als Denni im Park einen alten Mann trifft, der sein Gedächtnis verloren hat, findet er, dass das eine gute Gelegenheit sei Nächstenliebe auszuprobieren: Er schenkt dem Alten den roten Bademantel, den er aus dem Geschäft abholen sollte, und nimmt ihn mit nach Hause. Ob seine Mutter sich darüber wirklich freuen wird?

Eine moderne Weihnachtsgeschichte mit viel Situationskomik und einem märchenhaftem Happy-End, warmherzig und liebevoll aus Kindersicht erzählt und gelesen von Jens Wawrczeck ("Die drei ???").

Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Er arbeitet seit 1995 als freier Übersetzer und Autor und veröffentlichte Kinderromane, Bilderbücher und Erstlesebücher. Für seine Übersetzungen (u.a. »He Duda« von Axel Scheffler & Jon Blake) wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Jens Wawrczek
Spieldauer 68 Minuten
Altersempfehlung ab 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.12.2015
Verlag Oetinger audio
Format & Qualität MP3, 68 Minuten, 49.94 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837362831

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Fantasievoll und witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.10.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Ich habe diese Weihnachtsgeschichte für meine kleine Nichte gekauft und schnell selbst gelesen. Eine wirklich witzige Idee, wunderbar erzählt und mit schönen Farbillustrationen. Kurz vor Weihnachten findet der siebenjährige Denni an einem kalten Tag draußen auf der Parkbank einen frierenden alten Mann, der anscheinend sein Gedäc... Ich habe diese Weihnachtsgeschichte für meine kleine Nichte gekauft und schnell selbst gelesen. Eine wirklich witzige Idee, wunderbar erzählt und mit schönen Farbillustrationen. Kurz vor Weihnachten findet der siebenjährige Denni an einem kalten Tag draußen auf der Parkbank einen frierenden alten Mann, der anscheinend sein Gedächtnis verloren hat. Er nimmt den Alten einfach mit nach Hause und tauft ihn "Herr Rot", weil dem Bettler der rote Bademantel, den Denni ihm leiht, so sehr gefällt, dass er ihn gar nicht mehr ausziehen will. Denni und sein bester Freund Tino versuchen alles, um Herrn Rot zu helfen. Aber als Dennis Mutter schließlich merkt, dass ihr Sohn einen Bettler bei sich im Kinderzimmer versteckt, wird es schwierig. Viele humorvolle Einfälle und außerdem richtig spannend. Kann ich wärmstens weiterempfehlen.

  • Artikelbild-0
  • Herr Rot in Not

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Herr Rot in Not

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Herr Rot in Not
    1. Herr Rot in Not