Meine Filiale

Schwerter des Zorns

Roman

Penhaligon Verlag Band 2

Anthony Riches

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Schwerter des Zorns

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie schickten ihm Verstärkung, doch sie wünschen ihm den Tod

Britannien brennt! Die mörderischen Horden von Häuptling Calgus haben den Hadrianswall überwunden und verbreiten Angst und Schrecken in der römischen Provinz. Doch der junge Zenturio Marcus hat ganz andere Probleme. Die Verstärkung, die aus Rom eintrifft, bedroht sein Leben. Denn der Kaiser hat ihn zum Tode verurteilt. Seine eigenen Männer werden ihn decken und seine wahre Identität geheim halten. Aber die neuen Soldaten schulden Marcus nichts. Sie werden ihn verraten, sobald sie ihn erkennen. Dann kann ihn nur noch ein Wunder retten - oder eine bespiellos mutige Tat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641186753
Verlag Random House ebook
Originaltitel Arrows of Fury (Empire 2)
Dateigröße 1459 KB
Übersetzer Wolfgang Thon
Verkaufsrang 15197

Weitere Bände von Penhaligon Verlag

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

tolle Fortsetzung der Reihe!
von Laura am 05.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Imperium Saga gehört jetzt schon zu meinen Lieblingsreihen, nicht nur wegen des tollen Schreibstils. Ich bin gespannt, wie es mit Marcus weitergeht! Zu empfehlen !!

Spannender historischer Roman mit viel Action.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Marcus hat sich vor den Häschen des Kaisers zur römischen Armee nach Britannien geflüchtet. Doch sicher ist er hier nicht. Jederzeit droht die Entdeckung! Aber zunächst einmal ist die Gefahr durch einen großen Einfall feindlicher Stämme zu bestehen. Und Marcus muss sich dem Gegner als Anführer einer unerfahrenen Truppe, die ger... Marcus hat sich vor den Häschen des Kaisers zur römischen Armee nach Britannien geflüchtet. Doch sicher ist er hier nicht. Jederzeit droht die Entdeckung! Aber zunächst einmal ist die Gefahr durch einen großen Einfall feindlicher Stämme zu bestehen. Und Marcus muss sich dem Gegner als Anführer einer unerfahrenen Truppe, die gerade erst aus dem Osten des römischen Reiches nach Britannien verlegt wurde, stellen.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2017
Bewertet: anderes Format

Mit seiner rauhen Schale und dem weichen Herz zieht Marcus die Männer an. Bereitwillig folgen sie seinen Befehlen. Auch ohne Kampferfahrung gegen die Pikten. Absolut fesselnd.


  • Artikelbild-0