Meine Filiale

Das Heer des Weißen Drachen

Draconis Memoria Buch 2

Draconis Memoria Band 2

Anthony Ryan

(54)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • Das Heer des Weißen Drachen

    Klett Cotta

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    Klett Cotta

gebundene Ausgabe

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Das Heer des Weißen Drachen

    Klett Cotta

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 37.90

    Klett Cotta

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Das Heer des Weißen Drachen

    3 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 37.90

    3 MP3-CD (2018)

Hörbuch-Download

ab Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Jahrhundertelang baute das gewaltige Eisenboot- Handelssyndikat auf Drachenblut – und die aussergewöhnlichen Kräfte, die es verleiht. Als die Drachenblutlinien versiegen und Kundschafter ausgesandt werden, um neue Quellen zu entdecken, kommt ein verheerendes Szenario in Gang.

Claydon Torcreek ist einer der Überlebenden der gefahrvollen Reise durch das unerforschte Hinterland des Corvantinischen Reiches. Statt der neuen Blutquellen, die die Zukunft seines Volkes hätten sichern können, entdeckt er jedoch einen Albtraum. Der legendäre Weisse Drache ist aus seinem Jahrtausende währenden Schlaf erwacht und giert danach, die Welt der Menschen in Schutt und Asche zu legen. Und noch schlimmer: Er befehligt eine Armee aus Verderbten, die ihm hörig sind.

»Wieder erzählt der Autor eine spannende, mit Steampunk-Elementen angereicherte Fantasygeschichte, die die Geschehnisse ein ganzes Stück weitertreibt, einige Überraschungen und interessante Charaktere, und durch die Perspektivwechsel immer wieder Cliffhanger bietet. Am Ende möchte man am liebsten sofort lesen, wie es weitergeht.«
Petra Meyeroltmanns, Phantastik-Couch, 19.10.2019

»Wer in der eintönig gewordenen modernen Fantasy etwas Besonders sucht, ist mit Anthony Ryans neuester Trilogie gut bedient.«
Gustav Gaisbauer, Fantasia, August 2019

»Spionageroman trifft auf Abenteuer, Steampunk und Fantasy.«
Phantastik-bestenliste.de, 11.07.2019

»Ich habe es bedauert, auf der letzten Seite anzukommen. Wieder einmal war mir die Lektüre ein Vergnügen, grosser Spass.«Angelika Herzog, Andromedanachrichten264, Februar 2019

»Anthony Ryan hat mit DRACONIS MEMORIA eine gleichsam aussergewöhnliche wie auch faszinierende Welt erschaffen; ein phantastischer Mix aus Industrialisierung und Post-Industrialisierung, aus Intrigen, Machtmissbrauch und Korruption, aber auch aus magisch-mystischen Elementen.«
Daniel Bauerfeld, Nautilus Fantasymagazin, 31.01.2019

Anthony Ryan, geboren 1970 in Schottland, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in London. Seit dem grossen Erfolg von »Das Lied des Blutes« gilt er als wichtigster britischer Fantasyautor der Gegenwart.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 699
Erscheinungsdatum 22.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94975-9
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 22.3/14.7/4.8 cm
Gewicht 898 g
Originaltitel The Legion of Flame. Draconis Memoria 2
Auflage 2. Druckaufl. 2018
Übersetzer Sara Riffel, Birgit Maria Pfaffinger
Verkaufsrang 52192

Weitere Bände von Draconis Memoria

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
37
14
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2020
Bewertet: anderes Format

Eine würdige Fortsetzung des 1 Bandes, die unweigerlich Lust auf mehr macht.

Gute Fortsetzung.
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2020

Super! Besonders Lizannes und Kapitän Hilemores Abenteuer haben mich diesmal gefesselt. Ich fand es auch wirklich faszinierend einen Protagonisten aus den Reihen der Verderbten zu haben, bzw. seinen Handlungsstrang zu lesen. Mir gefällt es besonders, das die Schauplätze ständig wechseln und es zügig voran geht. So kommt keine L... Super! Besonders Lizannes und Kapitän Hilemores Abenteuer haben mich diesmal gefesselt. Ich fand es auch wirklich faszinierend einen Protagonisten aus den Reihen der Verderbten zu haben, bzw. seinen Handlungsstrang zu lesen. Mir gefällt es besonders, das die Schauplätze ständig wechseln und es zügig voran geht. So kommt keine Langeweile auf. Kriz war mir anfangs nicht sympathisch, aber das muss sie ja auch nicht, sie war dennoch interessant genug um mich weiterlesen zu lassen.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2020
Bewertet: anderes Format

Das Buch knüpft nahtlos an den Vorgänger an und man befindet sich direkt wieder mitten im Geschehen. Durch die aufgeteilten Erzählstränge wird die Spannung stets hochgehalten und man fliegt geradezu durch dieses Buch!


  • Artikelbild-0