Krabbentaucherkacke

oder: Ein Sommer auf Lumpensand

Ina Rometsch, Martin Verg

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

ACHTUNG: SCHIETSTURM!
Auf der kleinen Insel Lumpensand gibt es eine ganz besondere Attraktion: Schietstürme! Aus unerklärlichen Gründen fällt ein Schwarm Krabbentaucher zu bestimmten Zeiten gezielt über Menschenansammlungen her und bedenkt jeden, der sich nicht in Deckung bringt, mit einem Regen aus Vogelkacke. Dark Dönnerschlach, der Leiter der ansässigen Vogelschutzstation, und sein Praktikant Max versuchen dieses Phänomen zu erforschen. Doch seit der Vermieter der Vogelschutzstation verstorben ist, scheint ein Unbekannter alles daran zu setzen, die Station in Verruf zu bringen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Cola und der hübschen Valentine versucht Max herauszufinden, wer etwas gegen die Vogelschutzstation haben könnte. Schnell fällt der Verdacht auf einen Immobilienspekulanten, dem die Station ein Dorn im Auge ist! Die Erbin der Vogelschutzstation hat er schon um den Finger gewickelt. Die einzige Rettung scheint das Testament des Vermieters zu sein. Doch das ist gut versteckt ...

Ina Rometsch, geboren 1971 in Süddeutschland, ist Buchautorin und Texterin des Comics "Redaktion Wadenbeisser". Die Recherche für "Krabbentaucherkacke" begann bereits in ihrer Kindheit - bei einer Fahrradtour am Bodensee. Dort erlebte sie, wie es sich anfühlt, wenn Vogelkot auf dem eigenen Kopf aufschlägt. Ina Rometsch lebt mit ihrer Familie in Wien.
Martin Verg, geboren 1971 in Hamburg, ist Chefredakteur der Kinderzeitschrift GEOlino, Autor, Musiker und Vater zweier Töchter. Als "norddeutscher Jung" hat er manchen Sommer auf Nordseeinseln verbracht und bis heute in guter Erinnerung. Auch wenn es nie halb so aufregend zuging wie auf Lumpensand.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Verlag Ueberreuter Verlag
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Dateigröße 3354 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783764191139

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2019
Bewertet: anderes Format

Eine kleine Insel in der Nordsee, ein Musikwettbewerb und ganz viel Vogelkacke ergibt die richtige Mischung für einen amüsanten Kriminalroman für Kinder ab 10 Jahren.


  • artikelbild-0