Gedichte

Karl Immermann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 63.90
Fr. 63.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 63.90

Accordion öffnen
  • Gedichte

    Literaricon

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 63.90

    Literaricon
  • Gedichte

    Saga

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 71.90

    Saga

Beschreibung

Karl Leberecht Immermann (1796 - 1840), zeitkritischer Schriftsteller und Dramatiker der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, schuf sein Werk im Spannungsfeld von Romantik und Vormärz, Biedermeier und Realismus, in einer Zeit gesellschaftlicher Veränderungen aufgrund der beginnenden Industrialisierung, die jedoch noch stark vom romantischen Ideal eines auf Ganzheitlichkeit ausgerichteten Lebens geprägt war.

Immermann veröffentlichte auch zahlreiche lyrische Werke, die von romantischen wie klassischen Elementen gekennzeichnet sind. Der hier vorliegende Band bietet eine umfangreiche Sammlung seiner Gedichte, die von den ersten Stunden als Schriftsteller bis zu späten Werken reichen. Sie erzählen viele kleine Geschichten und werfen ein Schlaglicht auf die Gedankenwelt des Autors, die mal schwärmerisch, mal trüb, mal realistisch erscheint.

Nachdruck der Originalausgabe von 1835.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24.05.2019
Verlag Literaricon
Seitenzahl 592
Maße (L/B/H) 19/12/4 cm
Gewicht 621 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95913-016-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0