Quo vadis, Bundesliga?

Wie zukunftsfähig ist der Profifußball? - Analysen und Visionen am Beispiel Hannover 96

Jürgen Blut, Mirco Blut

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 16.00
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Quo vadis, Bundesliga?

    Ibidem

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Ibidem

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen
  • Quo vadis, Bundesliga?

    ePUB (Ibidem)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 16.00

    ePUB (Ibidem)

Beschreibung

Dem geneigten Fussballfan stellt sich beim Blick auf die wöchentliche Bundesligatabelle immer die gleiche Frage: Warum ist mein Verein nicht dort, wo die Bayern stehen?

Doch wie kann ein Klub aus dem Mittelfeld der Tabelle den Anschluss finden? Ein Weg dorthin besteht in der Erkenntnis, etwas anders machen zu müssen als den eingefahrenen Wegen zu folgen. Wer in diesem von der Tagesform abhängigen Geschäftsmodell kontinuierlich die Qualität steigern, die Herzen der Fans erreichen und Substanz in Form von sportlicher und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit aufbauen will, kommt mit der Leitlinie "Geld schiesst Tore" nicht weit.

Kaufmännische Tugenden, vor allem Diversifikation und Verbundeffekte, sind entscheidend, um den Aufwand entsprechender Investitionen in Fussballklubs in vernünftige Erträge umzumünzen. Doch für viele Klubs aus der Bundesliga ist es noch ein weiter Weg zum echten unternehmerischen Profi. In der Bundesliga werden in jeder Saison Millionen Euro ohne Wertschöpfung allein durch Trainer­ent­lassungen verbrannt, oder es werden laut von der DFL für die Saison 2013/14 ermittelten Kennzahlen mehr als hundert Millionen Euro an Hono­raren für Spielerberater ausgegeben - was nicht auch nur ansatz­weise bedeutet, dass in äquivalenter Höhe Werte geschaffen würden.

Jürgen und Mirco Blut analysieren in ihrem vorliegenden Werk am Beispiel von Hannover 96, weshalb hier der Weg vom Mittelmass in den gehobenen Mittelstand der Liga nicht so recht gelingen will. Und sie zeigen Wege auf und stellen umsetzbare Visionen vor, die geeignet sind, einen nachhaltigen Wandel in Richtung mehr Erfolg zu gestalten.

Jürgen Blut, Jahrgang 1947, Speditionskaufmann. Langjährig in leitenden Positionen in Logistik und Transport tätig, umfangreiche Erfahrung mit Outsourcingprojekten und Personalmanagement. Diverse Publikationen in Fachmedien über Dienstleistungskonzepte und Smartsourcing. Derzeit unter anderem tätig als Berater für Sport-, Personal- und Logistikprojekte.

Mirco Blut, Jahrgang 1974, Bankkaufmann, M.A. in Geschichte, Politik- und Kommunikationswissenschaften, MBA. Langjährige Berufserfahrung als Referent Public Relations und Investor Relations, Projektmanager Marken- und Marketingkommunikation inklusive Sportsponsoring für Fussball, Basketball, Handball, Leichtathletik.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 158 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783838267562
Verlag Ibidem
Dateigröße 3104 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0