Benjamin H.D. Buchloh. Gerhard Richters Birkenau-Bilder

Gerhard Richter

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

2014, auf dem Höhepunkt seines Weltruhms als Maler, entstanden die vier grossformatigen Bilder, die er anfangs als „Abstrakte Bilder“ (CR 987-1-4) bezeichnete, denen er später aber den Titel BIRKENAU gab. Als Vorlage dienten vier Fotos, die Häftlinge von einer Exekution aufgenommen haben. Verunsichert, aber voller Respekt, reagierte das internationale Feuilleton. In einem brillanten Essay erläutert der in Harvard lehrende Kunsthistoriker Benjamin H.D. Buchloh, einer der besten Kenner des Werkes von Gerhard Richter, die Entstehung dieser Bilder. Richter hat für dieses Buch aus seinem Archiv zahlreiche Phasenfotos zur Verfügung gestellt.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Benjamin H. D. Buchloh
Seitenzahl 40
Erscheinungsdatum 27.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86335-885-3
Verlag König, Walther
Maße (L/B/H) 29.4/24.3/1.2 cm
Gewicht 458 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0