Warenkorb
 

25% Rabatt auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 30.-* - Code: 25XMAS

Woza Sisi

Die mutigen Frauen Afrikas

(1)
Mo Abudu ist die "Oprah Winfrey" Nigerias. Mit ihrem pan-afrikanischen TV-Sender ist sie eine der erfolgreichsten Frauen Afrikas.
Winnie Akinyi ist Künstlerin und Streetworkerin im grössten Slum Kenias.
Aminata Traoré, frühere Kulturministerin in Mali, ist Publizistin und eine Ikone der Globalisierungskritiker.
Ken Bugul ist eine berühmte senegalesische Schriftstellerin.
Zehn Frauen aus zehn unterschiedlichen Ländern Sub-Sahara-Afrikas porträtiert Margit Maximilian in ihrem neuen Buch.
Ihre Lebenssituationen, ihr Alter und ihre Erfahrungen sind grundverschieden. Doch eines eint sie: Sie alle verfügen über besondere Tatkraft.
Sie legen den Finger in die Wunden, die Globalisierung und Tyrannei in Afrika gerissen haben, gleichzeitig aber wehren sie sich erfolgreich gegen das Klischeebild vom "verlorenen Kontinent".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783218010337
Verlag Verlag Kremayr & Scheriau
Dateigröße 1698 KB
eBook
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Abenteuer Afrika
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 21.03.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Woza Sisi Woza Sisi Margit Maximilian Rezension vom 21.03.2016 (0) Das Buch zeigt uns Afrika aus der Perspektive einiger starker Frauen, die in ihren Heimatländern etwas bewegen. Sie engagieren sich überdurchschnittlich, ob als Streetworkerin, Unternehmerin oder Professorin. Mit beeindruckender Kraft kämpfen sie für ein besseres, menschenwürdiges und glückliches Leben auf diesem grandiosen Kontinent. Durch... Woza Sisi Woza Sisi Margit Maximilian Rezension vom 21.03.2016 (0) Das Buch zeigt uns Afrika aus der Perspektive einiger starker Frauen, die in ihren Heimatländern etwas bewegen. Sie engagieren sich überdurchschnittlich, ob als Streetworkerin, Unternehmerin oder Professorin. Mit beeindruckender Kraft kämpfen sie für ein besseres, menschenwürdiges und glückliches Leben auf diesem grandiosen Kontinent. Durch die gelungenen Farbfotos kann man sich ein noch besseres Bild vom Leben der Protagonistinnen machen. Die interessanten Geschichten bringen uns Afrika und seine Bewohner ein Stück näher.