Spektrometer zur Detektion der Brown- und Néelrotation magnetischer Nanopartikel

Medical Engineering Science and Biomedical Engineering. Medizinische Ingenieurwissenschaft und Biomedizintechnik Band 15

André Behrends

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 53.90
Fr. 53.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In einem magnetischen Feld sind zwei Rotationsmechanismen bekannt, mit denen superparamagnetische Nanopartikel rotieren. Dabei handelt es sich um die Brownsche und die Néelsche Rotation. Abhängig von der Frequenz des magnetischen Feldes und der partikelspezifischen Parameter ist einer der beiden Mechanismen dominant. Im vorliegenden Werk werden Methoden der Magnet-Partikel-Spektrometrie (MPS) genutzt, um die Übergangsfrequenz zwischen diesen Mechanismen zu finden. Dazu wird im Vorfeld das Partikelverhalten simuliert und diskutiert. Ein einfacher Messaufbau wird beschrieben und die gemessenen Ergebnisse analysiert. Es werden mögliche Indikatoren für einen Übergang der Rotationsmechanismen vorgestellt. Das Werk schliesst mit einem Ausblick auf zukünftige Experimente.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 90
Erscheinungsdatum 21.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945954-17-1
Verlag Infinite Science Publishing
Maße (L/B/H) 24.5/17.3/0.6 cm
Gewicht 222 g
Auflage 1

Weitere Bände von Medical Engineering Science and Biomedical Engineering. Medizinische Ingenieurwissenschaft und Biomedizintechnik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0