Alle Eulen

Filip Florian

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 19.00
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Alle Eulen

    Matthes & Seitz

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Matthes & Seitz

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ungleiche Freunde sind Luca, der Junge aus der Kleinstadt, und Emil, der nach einem bewegten Leben in der grossen Stadt Bukarest unverhofft in der Provinz landet. Emil öffnet Lucas Blick und Geist für Literatur und Musik, Luca schenkt ihm seine Neugierde und liefert den letzten Dorfklatsch. In den Nächten des Karpatensommers streifen die beiden durch die Wälder, durchdringen die wilde, mythenreiche Berglandschaft und lernen die Sprache der Eulen.
Ein zarter, mit spitzbübischem Humor erzählter Roman von grosser Klugheit, der mit Sprach- und Fabulierlust die grossen Geschichten zweier kleiner Leben erzählt. Filip Florian gelingt mit diesem Buch ein leidenschaftliches Lob der Freundschaft und zeigt, dass es bisweilen reicht, seinen Blickwinkel leicht zu ändern, um glücklich zu sein und die Fülle des Lebens zu sehen.

FILIP FLORIAN, geboren1968 in Bukarest, arbeitete nach dem Studium der Geologie und Geophysik als Journalist für die Zeitschrift "Cuvintul", anschliessend für Radio Freies Europa und die Deutsche Welle. Er hat zudem mehrere preisgekrönte Romane verfasst und lebt in Bukarest.

GEORG AESCHT, geboren 1953 in Siebenbürgen, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und Anglistik als Lehrer.1984 wanderte in die BRD aus, und arbeitete als Redakteur bei der OKR. Neben publizistischer Tätigkeit übersetzt er u.a. Ion Agârbiceanu, Gabriela Adame¿teanu, Lucian Boia, Norman Manea

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 213 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783957572950
Verlag Matthes & Seitz Berlin Verlag
Dateigröße 1217 KB
Übersetzer Georg Aescht

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0