Warenkorb

Verbrechen

Stories: 3 CDs


Ferdinand von Schirach hat es in seinem Beruf alltäglich mit Menschen zu tun, die Extremes getan oder erlebt haben. Das Ungeheuerliche ist bei ihm der Normalfall. Er vertritt Unschuldige, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten, ebenso wie Schwerstkriminelle. Deren Geschichten erzählt er – lakonisch wie ein Raymond Carver und gerade deswegen mit unfassbarer Wucht.

Portrait
von Schirach, Ferdinand
Der SPIEGEL nannte ihn einen »grossartigen Erzähler«, die NEW YORK TIMES einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der INDEPENDENT verglich ihn mit Kafka und Kleist, der DAILY TELEGRAPH schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Ferdinand von Schirachs Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und seine Romane »Der Fall Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die bisher in mehr als 40 Ländern erschienen sind. Sein erstes Theaterstück »Terror« wurde parallel am Deutschen Theater Berlin und am Schauspiel Frankfurt uraufgeführt. Schirach wurde mit mehreren - auch internationalen - Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis. Seinen Erfolg erklärt die französische LIBÉRATION so: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass - egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen - ein Mensch doch immer ein Mensch ist.« Ferdinand von Schirach lebt in Berlin.

Klaussner, Burghart
Burghart Klaussner, vielseitiger Bühnen-, Fernseh- und Filmschauspieler, ist bekannt aus Filmen wie Der Vorleser, Das weisse Band sowie Nachtzug nach Lissabon. Er wurde mit dem Deutschen Filmpreis und dem Silbernen Leoparden ausgezeichnet. Neben der Schauspielerei ist er mit seinem musikalischen Bühnenprogramm Zum Klaussner auf Tournee. Seine Leistung als Hörbuchsprecher wurde 2010 mit der Corine und 2011 mit dem Deutschen Hörbuchpreis gewürdigt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Verbrechen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Verbrechen
    1. Verbrechen
    2. Fähner
    3. Fähner
    4. Fähner
    5. Das Cello
    6. Das Cello
    7. Das Cello
    8. Das Cello
    9. Das Cello
    10. Glück
    11. Glück
    12. Glück
  • Verbrechen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Notwehr
    1. Notwehr
    2. Notwehr
    3. Notwehr
    4. Notwehr
    5. Grün
    6. Grün
    7. Grün
    8. Grün
    9. Grün
    10. Der Dorn
    11. Der Dorn
    12. Der Dorn
    13. Der Dorn
  • Verbrechen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Tanatas Teeschale
    1. Tanatas Teeschale
    2. Tanatas Teeschale
    3. Tanatas Teeschale
    4. Tanatas Teeschale
    5. Tanatas Teeschale
    6. Der Äthiopier
    7. Der Äthiopier
    8. Der Äthiopier
    9. Der Äthiopier
    10. Der Äthiopier
    11. Der Äthiopier
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Burghart Klaussner
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783869523149
Genre Krimi/Thriller
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 209 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
24
12
2
0
0

Was ist ein Verbrechen?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach § 12 StGB (Strafgesetzbuch) sind all jene rechtswidrigen Handlungen als Verbrechen klassifiziert, “die im Mindestmaß mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind” (§ 12 Absatz 1 StGB)... So viel zur Einordnung in der deutschen Rechtsprechung. Doch ganz so einfach ist es oftmals nicht. Ferdinand von Sch... Nach § 12 StGB (Strafgesetzbuch) sind all jene rechtswidrigen Handlungen als Verbrechen klassifiziert, “die im Mindestmaß mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind” (§ 12 Absatz 1 StGB)... So viel zur Einordnung in der deutschen Rechtsprechung. Doch ganz so einfach ist es oftmals nicht. Ferdinand von Schirach erzählt in seinen Kurzgeschichten von Verbrechen, die aus den unterschiedlichsten Motiven oder ganz ohne Motiv begangen wurden. Er erzählt von Menschen, die keinen Ausweg sehen; von Menschen, die sich kaltblütig über andere stellen und von Menschen, die das Recht in ihre eigene Hand nehmen. Natürlich ist jedermann verpflichtet, sich an die geltenden Gesetze zu halten oder hat ansonsten die Konsequenzen zu tragen. Trotzdem kann ich nicht umhin, mein Bild von den Begriffen "Schuld" und "Strafe" nach der Lektüre dieser Geschichtensammlung zu hinterfragen.

Einbisschen Hintergrundwissen zu interessanten Kriminalfällen
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 02.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem Buch Verbrechen von Ferdinand von Schirach, geht es um verschiedene wahre Verbrechen. Diese Verbrechen sind wirklich passiert und zu jedem Verbrechen gibt eine kurze Erklärung, wieso diese Fälle nicht so eindeutig sind, wie man im ersten Moment denkt. Jede der Kurzgeschichten ist auf ihre eigene Weise interessant. Leider... In dem Buch Verbrechen von Ferdinand von Schirach, geht es um verschiedene wahre Verbrechen. Diese Verbrechen sind wirklich passiert und zu jedem Verbrechen gibt eine kurze Erklärung, wieso diese Fälle nicht so eindeutig sind, wie man im ersten Moment denkt. Jede der Kurzgeschichten ist auf ihre eigene Weise interessant. Leider habe ich zwei Kurzgeschichten schon nach ein paar Seiten abgebrochen, nicht weil sie schlecht waren, sondern weil mich das Thema nicht interessiert hat. Die anderen Kurzgeschichten, sowie den Schreibstil kann ich aber auf jeden Fall empfehlen. Es war spannend, mal etwas über das Rechtssystem in Deutschland zu erfahren und wie es zu einem Prozess kommt und wie dann über jeden einzelnen Fall entschieden wird.

Tiefer Sachverstand und emotional bewegt
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seine Art zu schreiben fasziniert. Er versucht immer tief in die Seele der Menschen einzusteigen und gibt keine oberflächlichen Urteile ab. Seine Bücher zu lesen macht nachdenklich. Es sind keine Reißer Sorte SOKO und so weiter. Es geht immer zuerst um Menschen ,die nicht immer so funktionieren wie man es erwarten würde. Es ist ... Seine Art zu schreiben fasziniert. Er versucht immer tief in die Seele der Menschen einzusteigen und gibt keine oberflächlichen Urteile ab. Seine Bücher zu lesen macht nachdenklich. Es sind keine Reißer Sorte SOKO und so weiter. Es geht immer zuerst um Menschen ,die nicht immer so funktionieren wie man es erwarten würde. Es ist Einfach ein Genuss seine Bücher zu lesen. Danke.