Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Töchter der Nacht

Edgar Wallace Reihe 24

Jim Bartholomew ist noch jung, aber schon Direktor einer Zweigstelle der kleinen South Devon-Bank. Die Frau seines Freundes Frank Cameron besitzt eine von zwei Kopien des berüchtigten Ringes »Die Töchter der Nacht«, der aus dem Louvre in Paris gestohlen wurde. Die Kopie soll aus Sicherheitsgründen in der Bank hinterlegt werden.

Kurz danach überrascht Polizeiinspektor Brown Bartholomew, wie er neben der Leiche des Bank-Assistenten Sanderson kniet, seinen Revolver hat er noch in der Hand. Aber hat er wirklich seinen Mitarbeiter ermordet und wie sind Cameron und der Ring in diesen Fall verwickelt …
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 17.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958704749
Verlag NEXX
Dateigröße 290 KB
eBook
Fr. 1.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Edgar Wallace Reihe mehr

  • Band 21

    44551349
    Der Doppelgänger
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
  • Band 22

    44551343
    Das Gesicht im Dunkel
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
  • Band 23

    44655004
    Die blaue Hand
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
  • Band 24

    44789102
    Töchter der Nacht
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 25

    44551335
    Der Frosch mit der Maske
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
  • Band 27

    44655010
    Die seltsame Gräfin
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90
  • Band 28

    44551337
    Der Rächer
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr.1.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.