Meine Filiale

Medizin trifft Marke

Markentechnik für den Gesundheitsmarkt

eBook
eBook
Fr. 42.90
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 69.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 42.90

Accordion öffnen
  • Medizin trifft Marke

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 42.90

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Das Buch liefert theoretische Hintergründe, praktische Anwendungen und aufschlussreiche Fallbeispiele für die Markenbildung im Gesundheitsmarkt. In vielen Bereichen der Gesundheitswirtschaft ist Marke als Management-Instrument und Erfolgsprinzip noch nicht angekommen. Das betrifft alle Segmente: vom pharmazeutischen Produkt über die Apotheke und die Klinik als Marke bis zur Krankenkasse. Mit den "Markentechnischen Instruktionen" soll Grundsätzliches zum Markenmanagement und zur Markenkommunikation vermittelt werden. Die "Markentechnische Praxis" zeigt im erfolgreichen Einzelfall Allgemeingültiges. In keinem anderen Markt spielen das Vertrauen und der "gute Name" eines Anbieters eine so (kauf-)entscheidende Rolle wie im Gesundheitsmarkt. Die Markentechnik liefert bewährte Strategien und Methoden, mit denen Unternehmen/Leistungen systematisch das Vertrauen ihrer Zielgruppen gewinnen und zu starken Marken aufgebaut werden können.

“… sehr realitätsnahen Interpretationen gut nachvollziehbar und bieten einen lohnenden Mehrwert. ... ein lesenswertes Buch, das mit seiner Vielfalt an Autoren und deren persönlichem “Erzählstil” alle Zielgruppen im Marketing ansprechen dürfte und für den leicht “vorgebildeten” Marketingprofi angenehm zu Iesen ist.” (Felix Dorn, in: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus, Heft 6, 1. Juni 2017)

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Klaus Brandmeyer, Peter Pirck, Andreas Pogoda
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 177 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783658066550
Verlag Gabler
Dateigröße 9081 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0