Meine Filiale

Vergiss die Peitsche nicht!

S/M-Sachbuch

Günther Hunold

eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Begriff ¿Sadismus¿ ist allgemein bekannt, seine Ausdrucksformen sind es jedoch nur in geringerem Masse; der Begriff ¿Masochismus¿ ist eher unbekannt, seine Erscheinungsbilder gänzlich. Wenn diese beiden - gegensätzlichen - Begriffe in der vorliegenden Schrift gemeinsam behandelt werden, so in der Hauptsache deshalb, weil sie einander bedingen, zusammengehören wie Bruder und Schwester. Ich weiss, dass es ein Wagnis ist, diese bis zum heutigen Tage zu den Grenzgebieten der Sexualwissenschaft gezählten Komplexe in populärwissenschaftlicher Form darzustellen. Ich bin aber davon überzeugt, dass die Ergebnisse der neueren Forschungen auf diesem Gebiet durchaus verdienen, einem breiteren Leserkreis unterbreitet zu werden. Das vor allem auch deshalb, weil der Sadismus in seinen zahlreichen Formen und Spielarten täglich um uns ist. Die deutschsprachige Fachliteratur auf diesem Gebiet ist gering. Es wurde herangezogen, was erreichbar war; eigene Untersuchungen dienten zur Ergänzung. Trotz allem kann man bei der Fülle des Stoffes nur informieren, Hinweise geben, Musterfälle beschreiben. Unvoreingenommenheit ist wichtigste Voraussetzung einer objektiven Meinungsbildung. Ich hoffe deshalb, dass die vorliegende Studie auf einen vorurteilsfreien Leserkreis trifft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783798607750
Verlag Carl Stephenson Verlag
Dateigröße 908 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0