Das Mittelmeergeschwader des Kaisers

SMS Goeben & SMS Breslau

Jürgen Prommersberger

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Dies ist die Geschichte des deutschen Schlachtkreuzers Goeben und des leichten Kreuzers Breslau. Es ist eine spannende Geschichte von Jagd und Verfolgung und einem Entkommen in die mit dem deutschen Kaiserreich befreundete Türkei. Der anschliessende Verkauf dieser beiden hochmodernen Kampfschiffe an die Türken trug erheblich dazu bei, dass diese an der Seite der Deutschen in den ersten Weltkrieg eintraten. Während des gesamten Krieges spielten beide Schiffe eine wichtige Rolle im Seekrieg der Türkei mit dem russischen Reich. Während die Breslau kurz vor Kriegsende aufgrund von Minentreffern verloren ging überstand die Goeben schwer beschädigt den Krieg. In den zwanziger jahren wurde sie repariert und modernisiert und diente bis lange nach dem zweiten Weltkrieg in der türkischen Marine. Das Coverbild zeigt die Yavuz (ex Goeben) in türkischen Diensten bei einem Flottenbesuch in Malta im Jahr 1936

Jürgens e-book Shop

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 56 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739339443
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1525 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0