Der Chinese

Non-Wallander Band 3

Henning Mankell

(20)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Der Chinese

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    dtv

gebundene Ausgabe

Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Der Chinese

    Zsolnay, Paul

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 35.90

    Zsolnay, Paul

eBook (ePUB)

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Der Chinese

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 18.90

    ePUB (Zsolnay)

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Januar 2006. Die Polizei von Hudiksvall macht eine schreckliche Entdeckung: 19 Menschen wurden auf grausame Weise getötet, am Tatort findet man ein rotes Seidenband. Unter den Toten sind auch die Adoptiveltern der Mutter von Richterin Birgitta Roslin, und sie beginnt zu recherchieren. Die Spur führt 140 Jahre in die Vergangenheit und bis nach China ...Eine subtile Gesellschaftsanalyse, ein spannend erzählter Krimi - die bewährte Mankell-Mischung. Wenn Axel Milberg liest, spürt man unter der Oberfläche der Krimihandlung immer auch die leise Bedrohung einer grossen, dunklen Gefahr.(Laufzeit: 8h 29)

"Genial!"

Henning Mankell wurde 1948 in Stockholm geboren und wuchs im schwedischen Härjedalen auf. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land liess Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los. Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander, die mittlerweile in über 40 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant leitete seit 1996 das Teatro Avenida in Maputo. 2015 verstarb Henning Mankell im Alter von 67 Jahren..
Axel Milberg, 1956 in Kiel geboren, spielte zunächst fast ausschliesslich Theater an den Münchner Kammerspielen, ist aber seit vielen Jahren auch im Fernsehen und Kino präsent. Seine Wandelbarkeit zeigte er u. a. in »Jahrestage« (2000), »The International« (2009), »Ludwig II.« (2012), »Hannah Arendt« (2012), »Feuchtgebiete« (2013) oder »Saat des Terrors« (2018) und in über 70 Hörspielproduktionen sowie natürlich in der Rolle des Ermittlers Klaus Borowski im Kieler »Tatort«, die ihn populär machte. Hier, in seiner norddeutschen Heimat, spielt auch sein im Mai 2019 erschienener autobiographischer Roman »Düsternbrook«, der Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Axel Milberg
Spieldauer 509 Minuten
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 509 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Wolfgang Butt
Sprache Deutsch
EAN 9783844504064

Weitere Bände von Non-Wallander

  • Kennedys Hirn Kennedys Hirn Henning Mankell Band 1
    • Kennedys Hirn
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 12.90
  • Der Chinese Der Chinese Henning Mankell Band 3
    • Der Chinese
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 8.90
  • Daisy Sisters Daisy Sisters Henning Mankell Band 4
    • Daisy Sisters
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 12.90
  • Die italienischen Schuhe Die italienischen Schuhe Henning Mankell Band 5
    • Die italienischen Schuhe
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 12.90
  • Die schwedischen Gummistiefel Die schwedischen Gummistiefel Henning Mankell Band 6
    • Die schwedischen Gummistiefel
    • von Henning Mankell
    • (21)
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 21.90
  • Treibsand Treibsand Henning Mankell Band 7
    • Treibsand
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 21.90
  • Der Sprengmeister Der Sprengmeister Henning Mankell Band 8
    • Der Sprengmeister
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 18.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
4
4
9
3
0

"Das Produkt"
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ist teilweise zu "langatmig" geschrieben und könnte dazu verleiten (was ich nicht gemacht habe) weiter zu blättern ohne alles gelesen zu haben.

Spannend
von Monika Engelmann aus Augsburg am 27.09.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mir hat der Chinese vor allem deshalb so gut gefallen, weil Mankell dem Leser tiefe Einblicke in die Psyche und Gedanken seiner Hauptfiguren gewährt. Zudem fand ich es interessant, wie er es schafft in einem Roman so weite geographische und zeitliche Sprünge zu einem Ereigniss zusammen laufen zu lassen.

Schade
von M.C. aus Glattbach am 03.03.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich hatte einen Krimi erwartet. Mehr ein Polit-Thriller. Der Einstieg -wie von Mankell erwartet- dann jedoch sehr zähe Handlungen in denen die Politik Chinas nicht zu kurz kommt und meiner Meinung nach zu sehr auf Nebensächlichkeiten -abweichend vom eigentlichen Krimi- eingegangen wird. Wenn sich jemand für China und den Aufbau ... Ich hatte einen Krimi erwartet. Mehr ein Polit-Thriller. Der Einstieg -wie von Mankell erwartet- dann jedoch sehr zähe Handlungen in denen die Politik Chinas nicht zu kurz kommt und meiner Meinung nach zu sehr auf Nebensächlichkeiten -abweichend vom eigentlichen Krimi- eingegangen wird. Wenn sich jemand für China und den Aufbau der Macht unter Mao interessiert, vielleicht interessant. Mir war es zu weit weg vom eigentlichen Geschehen. Schade


  • Artikelbild-0
  • Der Chinese

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Chinese

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Chinese
    1. Der Chinese