Meine Filiale

Gekonnt Gedichte schreiben

Techniken . Kontakte . Vermarktungtipps

Ha. A. Mehler

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.90
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Report lernen Sie, wirklich gute Gedichte zu schreiben, die beim Publikum sofort Anklang finden. Weiter erhalten Sie echte Insider-Informationen über die Vermarktung von Lyrik. Im Einzelnen erfahren Sie: Wie Profis Gedichte verfassen und welcher Techniken sie sich dabei bedienen +++ Welche verschiedenen Reimformen es gibt und wie Sie sie im Handumdrehen anwenden können +++ Was die vier grundlegenden Rhythmusarten sind und wie Sie sie blitzschnell verstehen und selbst nutzen können +++ Was die goldene Regel beim Verfassen von Gedichten ist +++ Wie Sie stufenweise Erfolg mit Gedichten vorprogrammieren können +++ Welche Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz Gedichte publizieren +++ Auf welche Weise Sie sich Lyrik-Verlagen nähern müssen, um als Autor akzeptiert zu werden +++ Was die beiden Möglichkeiten sind, auch heute noch mit Lyrik "richtig" Geld zu verdienen +++ Nach wie vor gibt es einen hochinteressanten Markt für Lyrik! Warten Sie nicht, bis Sie durch Zufall auf die richtigen Informationen stossen. In diesem Spezial-Report finden Sie alles, was Sie brauchen. Die Zeiten, da Sie als der sprichwörtlich "arme Poet" Ihr Dasein fristen mussten, sollten mit diesem Report endgültig vorbei sein. Schlagen Sie klingende Münze aus Ihrem Talent!

Ha. A. Mehler ist Herausgeber und Verfasser von über 100 Büchern. Er ist in den USA, Deutschland, Russland und vielen anderen Ländern publiziert. Der ehemalige Fernsehjournalist, der im ZDF für über 200 Filmbeiträge verantwortlich zeichnete, ist seit 1986 als Bestsellerautor etabliert. Mehler lebt heute in Florida.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 50 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739341644
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1242 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0