Meine Filiale

Mein erstes Buch vom Körper

Nathalie Choux

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Mein erstes Buch vom Fußball

    arsedition

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    arsedition
  • Mein erstes Buch vom Körper

    arsedition

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    arsedition
  • Mein erstes Buch vom Zoo

    arsedition

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    arsedition

Beschreibung


Das Körperbuch für die Kleinsten

Womit kannst du sehen? Und womit riechst du? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spass Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten, wie man welches Körperteil nennt, was ein Körper alles kann und welche Gefühle es gibt.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr alles rund um ihren Körper lernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den grossen Schieber bewegen und schon schneidet der Junge eine lustige Grimasse! Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit

• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen 

• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern

• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind

• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format

• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmässigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

»Das Buch lädt zum Staunen und Entdecken ein, zum Spielen, Betrachten und darüber Sprechen. Ein tolles Buch, das wir Eltern sehr empfehlen können.«, Janetts Meinung Blog, Janett Cernohuby, 05.07.2016

Nathalie Choux wurde in Nancy (Frankreich) geboren und studierte Kunst und Illustration in Paris. Neben Kinderbüchern illustriert Nathalie Choux auch für Presse und Werbung. Ihre Kreativität setzt sie ausserdem in aussergewöhnlichen Keramikfiguren um. Zurzeit lebt Nathalie Choux nahe Paris in Montreuil. Mit den kreativen Spielbüchern „Mein erstes Buch“ bei arsEdition ist sie erstmals auf dem deutschen Markt vertreten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung 1 - 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1608-1
Reihe Mein erstes Buch
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 16.9/16.7/2.2 cm
Gewicht 325 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten und bewegl. Bildern
Auflage 6. Auflage
Illustrator Nathalie Choux
Verkaufsrang 3511

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Passend zum WM Jahr
von Daggy am 04.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das kleine Buch hat ganz besonders feste und dicke Pappseiten und zusätzlich kann man mit einfachen Reglern etwas verschieben. Auf dem Cover bewegt sich der Tormann von rechts nach links und wieder zurück. Auf der ersten Seite wird gefragt "Womit spielen die Kinder Fußball?" Da sieht man, Trikot, Stutzen, Fußballshorts und Stoll... Das kleine Buch hat ganz besonders feste und dicke Pappseiten und zusätzlich kann man mit einfachen Reglern etwas verschieben. Auf dem Cover bewegt sich der Tormann von rechts nach links und wieder zurück. Auf der ersten Seite wird gefragt "Womit spielen die Kinder Fußball?" Da sieht man, Trikot, Stutzen, Fußballshorts und Stollenschuhe, aber natürlich darf auch der Ball nicht fehlen. Ein Junge und ein Mädchen spielen ihn sich zu, wenn man den Regler betätigt, dank einer Aussparung können das auch kleine Finger. Über den Schiedsrichter, das Training und den Torwart geht es auf die letzte Seite, hier finden wir einige Gegenstände aus dem Buch wieder. Die Figuren sind einfach gezeichnet und haben große Köpfe, damit ähneln sie Kinderzeichnungen. Ein Buch für kleine Fußballfans, das schon viel Sachwissen vermittelt. Ich finde es schön, dass auch Mädchen in diesem Buch mitspielen. Das besondere ist natürlich die Bewegung der Figuren und da bin ich überzeugt, dass das Buch einiges aushält.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2018
Bewertet: anderes Format

Fußball ist unser Leben! Ein geniales, lustiges und informatives Pappbilderbuch zum Thema Fußballspielen für die Allerkleinsten. Üben, Tooor, Olé, Olé...!

Geht leider schnell kaputt
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 04.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im Zoo gibt es sehr viel zu sehen. Da gibt es Pfauen, die ihr Rad aufschlagen, es gibt Nilpferde, die aus dem Wasser auftauchen, es gibt Pandabären, die ihren Bambus genießen und noch viel, viel mehr. Gemeinsam mit Erwachsenen können kleine Entdecker so die ersten Tiere aus dem Zoo kennen lernen. Es gibt auf den Seiten viel zu s... Im Zoo gibt es sehr viel zu sehen. Da gibt es Pfauen, die ihr Rad aufschlagen, es gibt Nilpferde, die aus dem Wasser auftauchen, es gibt Pandabären, die ihren Bambus genießen und noch viel, viel mehr. Gemeinsam mit Erwachsenen können kleine Entdecker so die ersten Tiere aus dem Zoo kennen lernen. Es gibt auf den Seiten viel zu sehen und zu besprechen. Die niedlichen Illustrationen werden von vielen Funktionen begleitet, so kann man, indem man Laschen hin und her schiebt oder heraus zieht z.B. das Nilpferd auftauchen oder den Pfau ein Rad schlagen lassen. Das ist wirklich niedlich gemacht und die kleinen Kids können sich eine ganze Weile darüber wundern. Durch die Dicke der Seiten ist es auch schön für die Kinder zum umblättern und recht stabil. Einzig, wo man die Laschen bewegen kann, hält das Buch leider nicht lang, besonders, wenn die kleinen Entdecker überall lustig daran rumpuhlen und ziehen. Man muss aufpassen, wenn man sich das Buch ansieht. Allein mit einem Knirps leben die beweglichen Elemente leider nicht lang und der Spielspaß ist schnell vorbei. Schade eigentlich.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3