Meine Filiale

Weit weg und ganz nah

Ungekürzte Lesung (ungekürzte Lesung)

Jojo Moyes

(112)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Einmal angenommen, dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Aber du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weisst, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher.
Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Strassenrand - und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen.

Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast? Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?

Luise Helm, preisgekrönte Schauspielerin und Synchronsprecherin, spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre jugendlich-einprägsame Stimme setzt sie auch erfolgreich als Hörbuchsprecherin.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Luise Helm
Spieldauer 754 Minuten
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Verlag Argon
Format & Qualität MP3, 754 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4251234306499

Buchhändler-Empfehlungen

Das neueste Werk der sympathischen Engländerin

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Eine Alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern welcher das Geld vorne und hinten kaum reicht um ihre Familie durchzubringen. Als diese ein Bündel mit Geld findet, öffnen sich ihr einige Türen. Allerdings weiss sie wem dieses Geld gehört. Es plagen sie Gewissensbisse. Doch als ihre überaus intelligente Tochter Gelegenheit erhält, an einem Mathewettbewerb am anderen Ende des Landes mitzumachen und ein hohes Preisgeld winkt, schwört sie sich, jeden Penny dem Besitzer zurückzuzahlen. Allerdings wird ihre Reise abrupt gestoppt und es öffnet sich eine neue Tür für die Reise quer durch das Land..... Typisch Jojo Moyes: Herzerwärmend und wunderschön erzählt! Unbedingt LESEN!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
112 Bewertungen
Übersicht
88
18
3
2
1

Jojo Mojes: weit weg und ganz nah
von einer Kundin/einem Kunden aus Kritzendorf am 29.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

hat mir sehr gut gefallen, lese sehr gerne von dieser Autorin.

Sie ist die Meisterin
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

So dicht und ergreifend und lustig geschrieben, ich hab diese Geschichte geliebt. Roadtrip und romantische Komödie in einem, ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Jojo Moyes mit jedem Buch ein ganz neues Thema anpackt und souverän umsetzt. Aber dieses ist mein Liebling von ihr.

Patchwork extrem (und sehr gelungen)
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jess hat eine Tochter - Tanzie - und kümmert sich auch um Nicky, den Sohn von Tanzies Vater aus einer früheren Beziehung. Dann gibt es noch den Hund Norman, eine Menge Geldsorgen und den Job als Putzfrau. So lernt sie Ed kennen, einen wohlhabenden Mann, der gerade in Rechtsprobleme gerät. Durch ein paar Verwicklungen landen die... Jess hat eine Tochter - Tanzie - und kümmert sich auch um Nicky, den Sohn von Tanzies Vater aus einer früheren Beziehung. Dann gibt es noch den Hund Norman, eine Menge Geldsorgen und den Job als Putzfrau. So lernt sie Ed kennen, einen wohlhabenden Mann, der gerade in Rechtsprobleme gerät. Durch ein paar Verwicklungen landen die fünf gemeinsam im Auto, um Tanzie nach Schottland zu einem Mathematikwettbewerb zu bringen, wo sie Geld gewinnen kann, um auf eine Eliteschule zu gehen. Und ja, es ist auf den ersten Blick ein normaler Liebesroman. Aber in ihren besten Büchern schafft Jojo Moyes es ja, ihre Figuren über bloße Typen hinaus zu entwickeln. Wie angenehm ist z.B. die neue Freundin von Jess' Ex! Moyes schreibt keine bahnbrechende Literatur, und besonders, wenn sie versucht, substanziell zu werden, wird sie eher langweilig. Hier hingegen verlässt sie sich auf Figuren - genau wie bei "Ein ganzes halbes Jahr" oder "Eine Handvoll Worte". Und dann ist sie in ihrem Genre unschlagbar!


  • Artikelbild-0
  • Weit weg und ganz nah

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Weit weg und ganz nah

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Weit weg und ganz nah
    1. Weit weg und ganz nah