Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Der Herr der Ringe

illustriert

(34)
Diese wunderschöne Ausgabe zum 125. Geburtstag Tolkiens am 3. Januar 2017 enthält fünfzig Illustrationen von Alan Lee, dem Künstler, dessen Vorstellungskraft in überwältigender Weise mit der Tolkiens übereinstimmt. Alan Lees Bilder haben ganz massgeblich die Ästhetik der Herr-der-Ringe-Filme geprägt.

»Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.« Vor unvordenklichen Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elben geschaffen und Sauron, der Dunkle Herrscher, schmiedete heimlich den Einen Ring und füllte ihn mit seiner Macht, auf dass er über alle anderen gebieten konnte. Aber der Eine Ring wurde ihm genommen und so sehr er ihn auch in ganz Mittelerde suchte, er blieb dennoch für ihn verloren. Viele Zeitalter später fällt der Ring in die Hände des Hobbits Bilbo Beutlin … und so beginnt das grösste und gefährlichste Abenteuer der Fantasyliteratur.
Portrait
John Ronald Reuel Tolkien, geboren am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika), wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford und erwarb sich schon bald grosses Ansehen als einer der angesehensten Philologen weit über die Grenzen Englands hinaus. »Der Hobbit«, »Der Herr der Ringe«, »Das Silmarillion» sind die wichtigsten Werke der Fantasyliteratur. Der grosse Erzähler starb 1973.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1296
Erscheinungsdatum 15.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96035-8
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 24/16/7,4 cm
Gewicht 2100 g
Originaltitel The Lord of the Rings
Auflage 2. Druckaufl.
Illustrator Alan Lee
Übersetzer Margaret Carroux
Verkaufsrang 4.560
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 89.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„endlich!“

Sandra Wittwer, Buchhandlung Winterthur

Lange war die rote Gesamtausgabe von "Herr der Ringe" nur in der neuen Übersetzung lieferbar und endlich wieder in der grossartigen Übersetzung von Carroux! Ein Muss für jeden Herr-der-Ringe-Fan und solche, die es noch werden. Lange war die rote Gesamtausgabe von "Herr der Ringe" nur in der neuen Übersetzung lieferbar und endlich wieder in der grossartigen Übersetzung von Carroux! Ein Muss für jeden Herr-der-Ringe-Fan und solche, die es noch werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
30
2
2
0
0

Herzlich Willkommen in Mittelerde!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Eine wunderbar adäquate Hörspielbearbeitung, bei der ich jedes Mal in Mittelerde eintauche und mir danach unsere Welt so fern erscheint.

Alles bestens und ohne Probleme
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenburg am 14.05.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Sehr schönes Hörbuch. Optisch wie inhaltlich. Sehr gut, dass die Übersetzung von Margaret Carroux verwendet wurde. Die ist sprachlich nahe dem altertümlichen englischen Text.

Wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich würde jedem die Übersetzung von Margaret Carroux empfehlen. Sie ist korrekt und auch wunderbar geschrieben. Obwohl ich die Geschichte durch die Filme schon kannte, war ich über viele Ereignisse überrascht, die nicht im Film vorkamen. Alle Teile sind in diesem Fall in einem Buch zusammen und die Buchstaben... Ich würde jedem die Übersetzung von Margaret Carroux empfehlen. Sie ist korrekt und auch wunderbar geschrieben. Obwohl ich die Geschichte durch die Filme schon kannte, war ich über viele Ereignisse überrascht, die nicht im Film vorkamen. Alle Teile sind in diesem Fall in einem Buch zusammen und die Buchstaben sind kleiner gegenüber den meisten Romanen heutzutage. Die Seiten sind sehr dünn und man überschätzt tatsächlich die Länge des Buches. Nur zu empfehlen!