Die Südstadtdetektive

Mathias Wünsche

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 8.00
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der dreizehnjährige M Punkt - die Kurzform für Marius Maximilian Magnus - erhält einen mysteriösen Telefonanruf. Der Anrufer behauptet, entführt worden zu sein - allerdings im Jahr 1969. Als M Punkt und seine Freunde beschliessen, den Fall aufzuklären, befinden sie sich bereits mitten in einem unfassbaren Abenteuer zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Können sie es schaffen, das Opfer zu befreien, ohne dabei das Zeitgefüge der Welt gefährlich durcheinanderzubringen?

Mathias Wünsche wurde 1957 in Köln geboren und schrieb bereits im zarten Alter von acht Jahren seine erste Story - eine Science-Fiction-Kurzgeschichte, leider unveröffentlicht und leider verschollen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik ist er heute seit fast zwanzig Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe in Köln tätig.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 6 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863587369
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 4416 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0