Warenkorb

Samichlaus-Aktion: Fr. 20.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: SAM26LN4S

Sack, M: Individualisierte Psychotherapie

Ein methodenübergreifendes Behandlungskonzept

Die „Gebrauchsanweisung“ für eine erfolgreiche Psychotherapie.

Individualisierte Psychotherapie ist ein therapieschulen- und methodenübergreifendes Konzept, das sich grundsätzlich auf die spezifischen Bedürfnisse des Patienten ausrichtet. Martin Sack erklärt in diesem Buch anschaulich, wie eine solche Behandlung Schritt für Schritt geplant und praktisch umgesetzt werden kann: Welche Rahmenbedingungen sind im Setting zu beachten? Wie funktioniert eine therapiebezogene Diagnostik? Wie können individuelle Behandlungsbedürfnisse erkannt werden? Dabei spielt der therapeutische Background – ob Kognitive Verhaltenstherapie, Psychodynamische Psychotherapie oder Psychoanalyse – keine entscheidende Rolle.
Nicht nur Berufseinsteiger, sondern auch erfahrene Psychotherapeuten finden in diesem Praxisbuch wertvolle Anregungen und konkrete Tipps für eine gelungene individualisierte Behandlungsplanung und -durchführung.

Keywords: Individualisierung, Therapie, Therapieplanung, Behandlung, Behandlungsplanung, Setting, Rahmenbedingungen, Wirkmechanismen, Diagnostik, Methoden, Konzepte, Therapieschulen, Kognitive Verhaltenstherapie, Psychodynamische Psychotherapie, Psychoanalyse, Patient, spezifische Bedürfnisse, bedürfnisorientierter Methodeneinsatz, individuelles Leiden
Portrait
Prof. Dr. med. Martin Sack, Facharzt für Psychosomatische Medizin; Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München, Leiter der Sektion „Traumafolgestörungen“
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:

    Ätiologische Konzepte in der Psychotherapie ? Psychotherapie als Lern- und Erfahrungsraum ? Therapiebezogene Diagnostik ? Klärung der individuellen Behandlungsbedürfnisse ? Grundsätzliche Rahmenbedingungen von Psychotherapie ? Bedürfnisorientierter Einsatz von Behandlungsmethoden ? Schrittweise Vorgehensweise zur Individualisierung von Psychotherapien ? Umgang mit Therapieproblemen und Krisen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 416
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-3192-9
Verlag Schattauer
Maße (L/B) 24/16.7 cm
Abbildungen 20 Abbildungen
Auflage 1.
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
Fr. 74.90
Fr. 74.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.