Meine Filiale

Das Lied der Störche

Roman

Die Ostpreußen Saga Band 1

Ulrike Renk

(58)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Das Lied der Störche

    Aufbau TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Das Lied der Störche

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Alte Heimat

Ostpreussen 1920: Frederike verbringt eine glückliche und unbeschwerte Kindheit auf dem Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Bis sie eines Tages erfährt, dass ihre Zukunft mehr als ungewiss ist: Ihr Erbe ist nach dem grossen Krieg verloren gegangen, sie hat weder Auskommen noch Mitgift. Während ihre Freundinnen sich in Berlin vergnügen und ihre Jugend geniessen, fühlt sich Frederike ausgeschlossen. Umso mehr freut sie sich über die Aufmerksamkeit des Gutsbesitzers Ax von Stieglitz. Wäre da nur nicht das beunruhigende Gefühl, dass den deutlich älteren Mann ein dunkles Geheimnis umgibt ...

Ein berührende Familien-Saga die auf wahren Begebenheiten beruht.

»Ein berührende Familien-Saga, die auf wahren Begebenheiten beruht.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 19.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3246-9
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 20.5/13.1/4.3 cm
Gewicht 502 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 27356

Weitere Bände von Die Ostpreußen Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
34
14
4
4
2

von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbarer Auftakt der Reihe!

Das Lied der Störche
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhausen am 07.05.2020

war ganz toll zu Lesen kann ich nur empfehlen auch die zei weitere Bücher , Ulrike Renk schreibt so wirklichkeitsnah.

eine anrührende Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Durmersheim am 17.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese anrührende und realitätsnahe Familiengeschichte ist nicht nur zeitgeschichtlich bedeutsam, sondern auch sehr spannend. Der Leser wird konfrontiert mit dramatischen Verwicklungen, gefühlsstarken Auseinandersetzungen und dem damaligen Leben auf einem Landgut. Er erhält Einblick in die unterschiedlichen Lebensformen auf dem L... Diese anrührende und realitätsnahe Familiengeschichte ist nicht nur zeitgeschichtlich bedeutsam, sondern auch sehr spannend. Der Leser wird konfrontiert mit dramatischen Verwicklungen, gefühlsstarken Auseinandersetzungen und dem damaligen Leben auf einem Landgut. Er erhält Einblick in die unterschiedlichen Lebensformen auf dem Land und in der Großstadt Berlin. Alles in Allem, ein empfehlenswertes Lesevergnügen.


  • Artikelbild-0