Meine Filiale

Verführt / Calendar Girl Bd. 1

Januar/Februar/März

Calendar Girl Quartal Band 1

Audrey Carlan

(126)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Verführt / Calendar Girl Bd. 1

    2 MP3-CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    2 MP3-CD (2016)

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ...

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heisser Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28884-0
Reihe 1
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20.5/13.7/3.4 cm
Gewicht 439 g
Auflage 11. Auflage
Übersetzer Friederike Ails, Graziella Stern, Christiane Sipeer
Verkaufsrang 33284

Weitere Bände von Calendar Girl Quartal

Kundenbewertungen

Durchschnitt
126 Bewertungen
Übersicht
64
29
16
10
7

Ein erotischer Dreiteiler mit Höhen und Tiefen
von Erotik Geschichten Buchblog am 12.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mia ist eine außergewöhnliche junge Frau mit dem Herzen am rechten Fleck. Für ein Jahr will sie als Escort Dame arbeiten. Sollte sie mit ihrem Kunden Sex haben, lockt ihr zusätzliches Geld, das sie dringend gebrauchen kann. Es ist hart zu lesen, dass solche eine talentierte und intelligente junge Frau sich in einen Beruf begibt... Mia ist eine außergewöhnliche junge Frau mit dem Herzen am rechten Fleck. Für ein Jahr will sie als Escort Dame arbeiten. Sollte sie mit ihrem Kunden Sex haben, lockt ihr zusätzliches Geld, das sie dringend gebrauchen kann. Es ist hart zu lesen, dass solche eine talentierte und intelligente junge Frau sich in einen Beruf begibt, der sie hart fordern wird. Alles das macht sie für ihren Vater und ihre Schwester, die immer wieder thematisiert werden. Doch Mia hat Glück und trifft auf Männer, die unfassbar reich, heiß und begehrenswert sind. Der März ist der beste, krönende Abschluss der Bücherserie. Der Februar konnte mich nicht so sehr von sich überzeugen. Alles in allem wohl verdiente 4* für Calendar Girl: verführt

unterhaltsam und originell
von einer Kundin/einem Kunden aus Grandvaux am 10.04.2021

Eine romantisch-erotische Geschichte, die zum Träumen einlädt. Habe die Abenteuer von Mia genossen und mich in ihren zukünftigen Mann verliebt. Sehr treffende Beschreibungen und spritzige Dialoge.

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 08.04.2021

Das Buch hat schon länger mein Bücherregal geziert und jetzt hab ich es endlich beendet. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob die Story wirklich etwas für mich ist. Doch das Buch hat mich gefesselt und der leichte Schreibstill ist um so besser für späte Stunden. Ich finde es toll mit Mia auf die Reise zu gehen. Mit Shades o... Das Buch hat schon länger mein Bücherregal geziert und jetzt hab ich es endlich beendet. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob die Story wirklich etwas für mich ist. Doch das Buch hat mich gefesselt und der leichte Schreibstill ist um so besser für späte Stunden. Ich finde es toll mit Mia auf die Reise zu gehen. Mit Shades of Grey hätte ich es jedoch nicht verglichen. Die Autorin hat mich direkt mit dem ersten Monat gefesselt und ich möchte heraus finden wie es weiter geht. Der März ist auch ein toller Monat.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1