Warenkorb
 

Pearl Harbor

Japans Angriff und der Kriegseintritt der USA

Weitere Formate


Hawaii, 7. Dezember 1941, kurz vor 8 Uhr morgens: Japanische Torpedobomber der ersten Angriffswelle stürzen sich auf die amerikanische Pazifikflotte in Pearl Harbor. Zum zweiten Mal in 30 Jahren wird ein Krieg zum Weltkrieg. Der Angriff auf Pearl Harbor kostete über 2400 amerikanische Soldaten das Leben, zahlreiche Schiffe und Flugzeuge wurden beschädigt. Einen Tag später erklärte der amerikanische Kongress Japan den Krieg. Am 11. Dezember antwortete Deutschland mit der Kriegserklärung an die USA. Anschaulich und lebendig schildert Takuma Melber Vorgeschichte, Verlauf und Folgen des japanischen Überfalls, um den sich zahlreiche Verschwörungstheorien ranken, und lässt die dramatischen Ereignisse in Nahaufnahmen der historischen Akteure wieder lebendig werden. Anders als die meisten westlichen Autoren bezieht er dabei auch die Perspektive der japanischen Angreifer mit ein.

Portrait

Takuma Melber promovierte zur japanischen Besatzungspolitik in Südostasien. Er ist Träger des Wilhelm-Deist-Preises für Militärgeschichte und war Fachberater für eine ZDF-Dokumentation zum Pazifikkrieg.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Prolog 

    I. Die Vorgeschichte



    1. Der Weg nach «Pearl Harbor»

    2. Die Krise verschärft sich

    3. Japans Vorschläge zur Konfliktlösung

    4. 4 . Die Hull- Note 75

       


    II. Der japanische Kriegsplan



    1. Admiral Yamamoto und die «Operation Hawaii»

    2. Der Plan für den Angriff

    3. Die Kido Butai sticht in See

    4. Japanische Spione auf Hawaii

    5. Das erste Aufeinandertreffen




     III. Der Angriff



    1. .Der Start der ersten Angriffswelle

    2. "Tora Tora Tora"

    3. Die Battleship Row im Kreuzfeuer

    4. Die zweite Angriffswelle

    5. Egusas Sturzkampfbomber




     IV. Die Folgen 



    1.  Die Bilanz des Angriffs

    2. Der Kriegseintritt der USA

    3. Kriegsgefangener Nummer 1

    4. Die japanischstämmigen Opfer von Pearl Harbor

    5. 5 . Hätte "Pearl Harbor" verhindert werden können?

    6. 6 . Verschwörungstheorien

    7. 7 . «Operation K» 195

       


    Epilog

    Anmerkungen

    Weiterführende Literatur

    Bildnachweis

    Personenregister

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69818-7
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 20.5/12.1/2.2 cm
Gewicht 285 g
Abbildungen mit 10 Abbildungen und 2 Karten
Auflage 1
Verkaufsrang 27437
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Tora!Tora!Tora!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2017

Wie kam es zum Kriegseintritt der USA und dem Angriff auf Hawaii? Melber schildert aus japanischer Sicht die Ereignisse und beschreibt eindringlich den Werdegang. Informativ, schnörkellos einfach lesenswert!