Warenkorb
 

Die Kleidermacherin

Roman

(7)
Barcelona, 1917. Die hübsche Laia tritt eine Anstellung als Verkäuferin im Textilgeschäft Santa Eulalia an, in dem ihre Mutter als Näherin arbeitet. Laia ist von den luxuriösen Stoffen und schönen Kleidern fasziniert – und von der eleganten Roser. Diese will aus dem traditionsreichen Unternehmen ihrer Familie das erste moderne Modehaus Spaniens machen. Allen sozialen Gegensätzen zum Trotz freundet Laia sich mit der privilegierten Roser an. Doch dann tritt der charismatische Ferrán in ihr Leben – eine Begegnung, die das Leben beider Frauen für immer verändert …

Rezension
"Panorama, das von den Gewinnern und Verlierern des Kriegs erzählt." Deutschlandradio Kultur
Portrait
Núria Pradas stammt aus Barcelona. Sie arbeitete zunächst als Lehrerin, bevor sie sich dem Schreiben widmete. „Die Kleidermacherin“ ist eine Hommage an ihre Stadt, deren jüngere Geschichte sie zu neuem Leben erweckt. Der Roman entstand in engem Austausch mit dem luxuriösen Modehaus Santa Eulalia in Barcelona, das 1843 gegründet wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10077-5
Verlag Penguin TB Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3,2 cm
Gewicht 348 g
Originaltitel Somnis a mida
Übersetzer Sonja Hagemann
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Wunderschöne Geschichte für Modeinteressierte und Hobbyschneiderinnen
von einer Kundin/einem Kunden aus Detzem am 13.10.2018

Wunderschöne Geschichte für Modeinteressierte und Hobbyschneiderinnen, und dann auch noch in Barcelona... Ich war dann anschließend vor Ort und habe mir die Schauplätze und Geschäfte angesehen... und als Hobbyschneiderin musste ich natürlich auch Stoffe kaufen...

Ganz nett
von einer Kundin/einem Kunden aus Odenthal am 01.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Thema Familiengeschichte der Angestellten eines Modehauses in Barcelona während der 1920-40iger Jahre durchaus interessant. Insbesondere jetzt, in Anbetracht der aktuellen Krise in Katalonien. Allerdings hat das Buch wenig Tiefgang und der Sprachstil ist recht simpel.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2017
Bewertet: anderes Format

Man kann sich in die Personen hineinversetzen, historische Ereignisse und deren politische Auswirkungen werden gut in die Geschichte eingebunden. Histofantastisch!