Warenkorb

Schnelles Denken, langsames Denken

Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft glücklich macht? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

Portrait
Daniel Kahneman, geboren 1934 in Tel Aviv, ist Professor für Psychologie an der Princeton University und einer der weltweit einflussreichsten Kognitionspsychologen. Für seine Arbeit wurde er 2002 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. „Schnelles Denken, langsames Denken“ landete unmittelbar nach Erscheinen auf den Bestsellerlisten der »New York Times« und des »Spiegels«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10034-8
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 21.3/13.4/4.8 cm
Gewicht 650 g
Originaltitel Thinking, Fast and Slow
Übersetzer Thorsten Schmidt
Verkaufsrang 2418
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
18
2
0
0
0

Das Standardwerk zu den menschlichen Denkfehlern
von einer Kundin/einem Kunden aus Lottstetten am 02.06.2020

Das Buch von Kahneman sollte jeder gelesen haben, der sich für das menschliche Denken und seine Unzulänglichkeiten interessiert. Wer Denkfehler vermeiden kann, wird bessere Entscheidungen treffen.

Interessant
von Peter E. Drechsler aus Bregenz am 21.01.2020

Interessante Überlegungen zum Thema "Denken" und seine Folgen. Das muss wohl reichen

von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 07.11.2019
Bewertet: anderes Format

Wenn Sie ihr Gehirn mal wieder richtig anstrengen und die Rädchen zum laufen bringen möchten, dann lesen Sie Kahnemann und lassen Sie sich Zeit, denn die werden Sie brauchen. Sehr faszinierendes, wissenschaftliches Werk, voller faszinierender Beispiele der Psychologie!