Meine Filiale

The Boys Whose Head Exploded

The Pop Group

Musik (CD & DVD)
Musik (CD & DVD)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Vinyl + Download

Fr. 46.90

Accordion öffnen

CD & DVD

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • The Boys Whose Head Exploded

    2 CD & DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 23.90

    2 CD & DVD

Beschreibung

1. We Are All Prostitutes (live)
2. Justice (live)
3. How Much Longer (live)
4. Blind Faith (live)
5. Forces Of Oppression (live)
6. There Are No Spectators (live)
7. Feed The Hungry (live)
8. Rob A Bank (live)
9. Shake The Foundation (live)
10. 73 Shadow Street (live)

Die Postpunk-Provokateure der Pop Group räumen die Archive auf. "The Boys Whose Head Exploded" enthält bislang unveröffentlichte Live-Aufnahmen der Jahre 1979 und 1980 von Konzerten in Mailand, Köln, Sheffield und Helsinki. Neben Songs des zweiten Albums "For
How Much Longer Do We Tolerate Mass Murder?" bietet die Zusammenstellung die auf keinen anderen Alben zu findenden Stücke "73 Shadow Street" und "Shake The Foundation". Ersteres ein Original der Pop Group, Letzteres ein Cover der Glaxo Babies.
Ergänzt wird das als Picture Disc und CD erscheinende Album durch ein 12-seitiges Booklet in Postergrösse sowie eine Bonus-DVD mit Footage-Material (bzw. eine entsprechende Download-Card). Darauf zu sehen gibt es einen Film des britischen Musikers, DJs, Journalisten und Filmregisseurs
Don Letts, den dieser am 15. Juni 1980 im Alexandra Palace bei einem Festival drehte, und der seither in seinem "Punkrock-Archiv" schlummerte. In den Hauptrollen: The Pop Group, John Cooper Clarke, The Raincoats und The Slits.

Produktdetails

Medium CD & DVD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 27.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 5060410900241
Genre Rock
Hersteller Indigo

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • The Boys Whose Head Exploded

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • We are all prostitutes (Live Milan 1980)
    1. We are all prostitutes (Live Milan 1980)
    2. Justice (Live Cologne 1980)
    3. How much longer (Live Cologne 1980)
    4. Blind faith (Live sheffield 1979)
    5. Forces of oppression (Live Cologne 1980)
    6. There are no spectators (Live Cologne 1980)
    7. Feed the hungry (Live Cologne 1980)
    8. Rob a bank (Live Cologne 1980)
    9. Shake the foundations (Live Cologne 1980)
    10. 73 shadows street (Live Helsinki 1980)
  • The Boys Whose Head Exploded

    1. Live at Alexandra Palace 1980 (Don letts punk rock archives)