R

Roman

Fritz Lehner

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • R

    Seifert Verlag

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 37.90

    Seifert Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 22.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Heimlich verlässt Antonio Lazaro seine Geliebte, um im nördlichen Eismeer "zu seinem Ende zu kommen". Als das Expeditionsschiff nach kurzer Fahrt im Packeis festfriert, macht er als einziger an Bord den Eindruck, "zufrieden zu sein". Der Kommandant für die Landreisen, Julius Payer, sieht den jungen Matrosen an und beide wissen im selben Augenblick, "dass sie Feinde sein werden". Aber während sich Payer in der Hölle der Polarnacht nur immer tiefer in den Wahn des Welteneroberers verstrickt, sieht es so aus, als führe Lazaros Weg in höchst unvermuteter Wendung zur Liebe zurück.

Fritz Lehner, geb. 1948 in Oberösterreich. Absolvent der Hochschule für Film und Fernsehen in Wien. Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Frankfurt. Mitglied der Akademie der Künste, Berlin. Für seine Werke wurde er vielfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 234
Erscheinungsdatum 01.09.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902406-03-3
Verlag Seifert Verlag
Maße (L/B/H) 22.1/14.2/2.5 cm
Gewicht 450 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0