Warenkorb
 

Gesund mit Vitamin D

Wie das Sonnenhormon hilft und schützt

Weitere Formate


Die Heilkraft des Sonnenvitamins

Die Bedeutung von Vitamin D für unsere Gesundheit wurde von Ärzten lange unterschätzt. Das Sonnenhormon schützt uns nicht nur vor Krankheiten, es hat auch einen wichtigen Stellenwert hinsichtlich des Verlaufs bereits bestehender Erkrankungen wie Diabetes, Multiple Sklerose oder Krebs. Uwe Gröber geht die wichtigsten Krankheiten von A bis Z durch und erklärt, welche Rolle Vitamin D jeweils in der Prävention und Therapie spielt.

Portrait
Gröber, Uwe
Der Apotheker Uwe Gröber ist einer der führenden deutschen Mikronährstoffexperten. Er ist Autor und Medizinjournalist zahlreicher Fachbücher und Fachartikel zum Thema Ernährung und Krankheitsprävention. Dank seiner langjährigen praktischen Erfahrung im Bereich der orthomolekularen Medizin überzeugt und begeistert er in Seminaren und europaweiten Vorträgen zu Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Vitalstoffen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09515-8
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 18.7/12.6/1.9 cm
Gewicht 213 g
Verkaufsrang 75501
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2018
Bewertet: anderes Format

Therapie bei Vitamin D Mangel. Wichtiges Zusammenspiel von Vitamin D mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen. Folgen von Vitamin D Mangel. Alles leicht verständlich erklärt.