Warenkorb
 

Der Zweite Weltkrieg

Weitere Formate


Das umfassende Standardwerk zum Zweiten Weltkrieg



In seiner von der Presse gefeierten erzählerischen Gesamtschau des Zweiten Weltkriegs zeichnet Antony Beevor ein eindringliches Bild der politischmilitärischen Geschehnisse, die den opferreichsten Krieg der Menschheit bestimmten, wobei er den geläufigen Eurozentrismus perspektivisch hinter sich lässt und auch dem Schicksal einfacher Soldaten, dem Leid der Zivilbevölkerung und den Verbrechen an den Entrechteten gerecht wird.

Rezension
"Im Grossen wie im Detail eröffnet Beevors Darstellung neue Sichtweisen, setzt gewohnte in ein neues Licht und arbeitet sich damit an die Grenzen dessen vor, was die monografische Darstellung des Zweiten Weltkriegs leisten kann." Die WELT / Literarische Welt
Portrait
Beevor, Antony
Antony Beevor, Jahrgang 1946, ist einer der renommiertesten Zeithistoriker der Gegenwart, dessen Bücher in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet wurden, unter anderem mit dem Wolfson History Prize, dem Samuel-Johnson-Preis und dem Pritzker Literature Award. Für seine Verdienste wurde er 2017 zum Sir geadelt. Bei Pantheon erschienen von ihm zuletzt »Stalingrad« (2010), »D-Day« (2011), »Berlin 1945 - Das Ende« (2012), »Der spanische Bürgerkrieg« (2016) und »Die Ardennen-Offensive 1944« (2018).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 976
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55286-5
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 21.6/13.3/5.8 cm
Gewicht 924 g
Originaltitel The Second World War
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2
Übersetzer Helmut Ettinger
Verkaufsrang 14453
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Aschaffenburg am 20.05.2017
Bewertet: anderes Format

Für historisch Interessierte ein "must-read" und ein gutes Nachschlagewerk.

Wider dem Vergessen
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Zu sagen: "nicht schon wieder ein Buch über den 2. Weltkrieg" ist in diesem Fall völlig unangebracht. Hierbei handelt es sich schlicht und einfach um ein Monumentalwerk, welches auch nicht in einem durchgelesen werden kann. Es ist ganz einfach das bis dato komplexeste Werk über die Vorgänge des grausigen Weltkrieges, global gese... Zu sagen: "nicht schon wieder ein Buch über den 2. Weltkrieg" ist in diesem Fall völlig unangebracht. Hierbei handelt es sich schlicht und einfach um ein Monumentalwerk, welches auch nicht in einem durchgelesen werden kann. Es ist ganz einfach das bis dato komplexeste Werk über die Vorgänge des grausigen Weltkrieges, global gesehen. Es ist ja so, dass in unsren Breitengraden eher der Augenmerk auf das Deutsche Reich, dem Vorgehen der Nazis fokussiert ist. Während die Vorgänge die im Fernen Osten statt fanden weit weniger beachtet werden. Es war aber auch die rücksichtslose Hegemonialpolitik des Japanischen Reiches welche einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Ausbreitung und Entflammung des Weltenbrandes beitrug. Selbst geschulten Historikern würde es schwer fallen Beevor eine Lücke im Ablauf des Geschehens vorzuwerfen. Konnte man Christopher Clarkes "Die Schlafwandler" als das Buch über die Genesis des Ersten Weltkrieges bezeichnen, so entspricht Beevors Werk derselben Anforderung, aber eben über den Zweiten Weltkrieg.