Meine Filiale

Wenn die Organe sprechen könnten

Grundlagen der leiblich-seelischen Gesundheit

Olaf Koob

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Wenn die Organe sprechen könnten

    Mayer, Johannes Verlag

    Wird nachgedruckt, Termin unbekannt

    Fr. 25.90

    Mayer, Johannes Verlag
  • Wenn die Organe sprechen könnten

    Info 3

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Info 3

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen
  • Wenn die Organe sprechen könnten

    ePUB (Info 3)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 16.00

    ePUB (Info 3)

Beschreibung

Unzählige Fakten über Anatomie und Physiologie der einzelnen Organe werden in der medizinischen Ausbildung gelehrt, nichts aber über ihr „Wesen“, das die chinesischen Ärzte zum Beispiel im Falle der Leber den „General“ nennen oder die griechischen und mittelalterlichen Ärzte mit den Planeten verbanden. Dieses jeweilige Organ-„Wesen“ zu beschreiben, stellt sich der Autor im vorliegenden Band zur Aufgabe, – ohne sich im Nebulös-Mystischen zu verlieren. Jedes Organ wird verständlich dargestellt: seine Lage, seine Form, seine embryonale Entwicklung, seine Funktion und seine charakteristische Eigenschaften. So können die lebendige Biographie und Physiognomie eines Organs sowie dessen Krankheiten umfassend verstanden werden.

So können die lebendige Biographie und Physiognomie eines Organs sowie dessen Krankheiten umfassend verstanden werden.

Diese Neuauflage wurde ergänzt um zwei Kapitel über die Pankreas sowie um die Schild- und Hormondrüsen. Ausserdem wurden die Ausführungen zu Milz, Leber und Stoffwechsel erweitert.

Dr. med. Olaf Koob, geboren 1943, Medizinstudium, Tätigkeit als Schularzt in Freiburg und Wanne-Eickel, langjährige Mitarbeit an einem Forschungsprojekt über Drogenerkrankungen und soziale Ursachen, Berater für Drogenfragen, Allgemeinpraxis in Weimar und Berlin, Schularzt im heilpädagogischen Therapeutikum in Berlin. Heute Vortragender und Seminarleiter im In- und Ausland.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 15.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95779-045-3
Verlag Info 3
Maße (L/B/H) 20/13.1/2.2 cm
Gewicht 291 g
Auflage 6. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 79392

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0