Warenkorb
 

Selection 05 - Die Krone

Selection 5

Die grosse Liebe, das grosse Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Der 5. Band des internationalen Weltbestsellers - wunderbar romantisch und ein krönender Abschluss!

Rezension
Ganz fantastisch!
Portrait
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den »Selection«-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ... Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783733602895
Verlag FISCHER Kinder- und Jugend-E-Books
Originaltitel The Crown
Dateigröße 1137 KB
Übersetzer Susann Friedrich, Marieke Heimburger
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Selection

  • Band 1

    35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (207)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 2

    38777160
    Selection - Die Elite
    von Kiera Cass
    (84)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (87)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 4

    42449137
    Selection 04 - Die Kronprinzessin
    von Kiera Cass
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 5

    45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (31)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Fazit: Sie wählt meinen Favoriten, darum mochte ich das Buch, aber ansonsten fand ich es eher ein schwacher Abschluss. “

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt
Für wen wird sich Eadlyn entscheiden? Für ihren Jugendfreund Kile, den sanftmütigen Hale, den charmanten Henri, oder wird es am Schluss gar keiner von den Jungs? Wer wird ihr Herz erobern?

Zum Cover
Tolle Farbe, aber das Kleid und das Gesicht gefällt mir nicht so gut wie bei den Vorgängern. Mein Liebling dieser Reihe ist der Selection 4.

Zum Schreibstil
Gewohnt locker, einfach, flüssig. Ich perspektive von Eadllyn. Mir hätte es noch etwas gefühlsvoller und mehr Tiefe haben können.

Über die Charaktere
Eadlyn hat sich so stark entwickelt (verändert!) das ich sie nicht wiedererkannt habe. Aber genau so eine Veränderung hatte ich ja vorhergesehen. Leider war es mir etwas zu dick aufgetragen.
Die Jungs konnte ich nicht gross auseinander halten, grundsätzlich fand ich aber alle sehr süss und hätte sehr gerne noch mehr von ihnen gelesen. Besonders von Kile, Hale und Erik.
Leider sind sowohl Amerika als auch Maxon eher etwas im Schatten. Schade.

Persönliche Meinung
Sie wählt denjenigen, den ich wollte, also ist alles gut hahaha. Leider fand ich, dass ihre Gefühle von einer Sekunde auf die nächsten einfach da waren. Es war plötzlich klar und DIE grosse Liebe schlechthin. Wie die beiden dann zusammenkamen fand ich etwas gehetzt und zu wenig ausgearbeitet, irgendwie sehr unspektakulär und mit zu wenig Gefühlschaos. Ich fand es auch etwas schade wie die anderen Kandidaten sang und klanglos entweder von selber abdankten, oder sich in jemand anderen verliebten und alles in Friede Freude Eierkuchen von der Bühne ging. (Aber ehrlich- habe ich bei dieser Reihe etwas anderes erwartet?... mhh)
Eadlyns Wandel war mir auch einfach zu krass. War sie im ersten Buch nicht noch dieses störrische, nervende Göre? Und nun die grosse, gütige, alleskönnende Königin schlechthin? Naajaa.

Fazit: Sie wählt meinen Favoriten, darum mochte ich das Buch, aber ansonsten fand ich es eher ein schwacher Abschluss.
Zum Inhalt
Für wen wird sich Eadlyn entscheiden? Für ihren Jugendfreund Kile, den sanftmütigen Hale, den charmanten Henri, oder wird es am Schluss gar keiner von den Jungs? Wer wird ihr Herz erobern?

Zum Cover
Tolle Farbe, aber das Kleid und das Gesicht gefällt mir nicht so gut wie bei den Vorgängern. Mein Liebling dieser Reihe ist der Selection 4.

Zum Schreibstil
Gewohnt locker, einfach, flüssig. Ich perspektive von Eadllyn. Mir hätte es noch etwas gefühlsvoller und mehr Tiefe haben können.

Über die Charaktere
Eadlyn hat sich so stark entwickelt (verändert!) das ich sie nicht wiedererkannt habe. Aber genau so eine Veränderung hatte ich ja vorhergesehen. Leider war es mir etwas zu dick aufgetragen.
Die Jungs konnte ich nicht gross auseinander halten, grundsätzlich fand ich aber alle sehr süss und hätte sehr gerne noch mehr von ihnen gelesen. Besonders von Kile, Hale und Erik.
Leider sind sowohl Amerika als auch Maxon eher etwas im Schatten. Schade.

Persönliche Meinung
Sie wählt denjenigen, den ich wollte, also ist alles gut hahaha. Leider fand ich, dass ihre Gefühle von einer Sekunde auf die nächsten einfach da waren. Es war plötzlich klar und DIE grosse Liebe schlechthin. Wie die beiden dann zusammenkamen fand ich etwas gehetzt und zu wenig ausgearbeitet, irgendwie sehr unspektakulär und mit zu wenig Gefühlschaos. Ich fand es auch etwas schade wie die anderen Kandidaten sang und klanglos entweder von selber abdankten, oder sich in jemand anderen verliebten und alles in Friede Freude Eierkuchen von der Bühne ging. (Aber ehrlich- habe ich bei dieser Reihe etwas anderes erwartet?... mhh)
Eadlyns Wandel war mir auch einfach zu krass. War sie im ersten Buch nicht noch dieses störrische, nervende Göre? Und nun die grosse, gütige, alleskönnende Königin schlechthin? Naajaa.

Fazit: Sie wählt meinen Favoriten, darum mochte ich das Buch, aber ansonsten fand ich es eher ein schwacher Abschluss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
13
8
8
2
0

Die Krone
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieser Teil hat mir wieder sehr viel besser gefallen. Eadlyn wächst an ihren Aufgaben und wurde mir langsam sympathischer. Bis zum Ende kann man nicht genau sagen, wer der Auserwählte sein wird und an Eadlyns Seite stehen wird. Ein grandioser Abschluss einer großartigen Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2018
Bewertet: anderes Format

Ein würdiger Abschluss für die Selection-Reihe. Ich habe alle Teile geliebt und bin mit dem Ende sehr zufrieden!

Nicht ganz so, wie erhofft!
von Julia am 24.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Selection- Die Krone" ist der fünfte und Finale Band der Reihe von Kiera Cass und wurde im Jahr 2016 im Fischer Sauerländer Verlag veröffentlicht. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass... "Selection- Die Krone" ist der fünfte und Finale Band der Reihe von Kiera Cass und wurde im Jahr 2016 im Fischer Sauerländer Verlag veröffentlicht. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt. Die Verbindung der Charaktere fällt eher dürftig aus. Der eine oder andere Kandidat wächst dem Leser mehr ans Herz als die Protagonistin. Schade! Die Handlung wird einigermaßen fortgeführt und mit einer großen Wendung beendet. Diese Wendung scheint sehr plötzlich und nicht ganz nachvollziehbar. Dennoch ist der Schreibstil von Kiera Cass einfach toll und begleitet den Leser trotzdem locker durch die nicht ganz so überzeugende Handlung. Der Gesamteindruck ist auch hier weniger berauschend. Für absolute Fans der Reihe könnte sich der Band lohnen. Für die eigentliche Kernhandlung tut der letzte Band aber nichts. Er ist ein netter Platzhalter. Leider können Band 4 und 5 nicht mehr so überzeugen wie die ersten 3 Bände. Auf Grund dessen kann ich weder eine Kaufempfehlung noch eine Kaufwarnung aussprechen.