Lehrbuch der Fundamentaltheologie

Die Rationalität der Gottes-, Offenbarungs- und Kirchenfrage

Christoph Böttigheimer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 89.90
Fr. 89.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage Versandkostenfrei
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 89.90

Accordion öffnen
  • Lehrbuch der Fundamentaltheologie

    Herder

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 89.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 63.90

Accordion öffnen
  • Lehrbuch der Fundamentaltheologie

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 63.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Die dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage des Standardlehrbuchs zur Fundamentaltheologie berücksichtigt in allen drei Hauptteilen – Gottes-, Offenbarungs- und Kirchenfrage – die seit der Erstauflage neu erschienene Literatur und setzt innerhalb verschiedener Themenkreise neue Akzente, beispielsweise in der Theodizee-Frage, in der Behandlung der Gottesfrage in der Gegenwartsphilosophie, im Ökumene-Traktat oder im Spannungsfeld von Theologie und Naturwissenschaft. Darüber hinaus werden einzelne Themen neu aufgenommen, wie etwa die Amts- und Papstfrage im Bereich der Ökumene oder die komparative Religionstheologie im Traktat Offenbarung.

Christoph Böttigheimer, geb. 1960 in Schwäbisch Gmünd, Theologiestudium in Innsbruck und Tübingen, 1993 Promotion zum Dr. theol. und 1996 Habilitation an der Universität München (LMU), seit 2002 Professor für Fundamentaltheologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt; zahlreiche Publikationen zu fundamentaltheologischen, ökumenischen und kirchenpolitischen Fragestellungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 08.11.2016
Verlag Herder
Seitenzahl 840
Maße (L/B/H) 23.5/16.9/6.3 cm
Gewicht 1464 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34991-1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0