Liebesgedichte

Spanisch/Deutsch

Reclams Universal-Bibliothek Band 19391

Federico García Lorca

Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Federico García Lorca, der 1928 mit seinem »Romancero gitano« schlagartig berühmt wurde und den die Faschisten 1936 ermordeten, ist der wohl berühmteste Dichter Spaniens. In seinem Werk hat er sich den Themen Liebe und Erotik immer wieder lyrisch angenähert. Das Bändchen bietet eine Auswahl dieser Gedichte in neuer Übersetzung, zugleich gewährt es einen Einblick in die Entwicklung von Lorcas Schaffen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 13.07.2016
Sprache Deutsch, Spanisch
ISBN 978-3-15-019391-4
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14.7/9.3/1.2 cm
Gewicht 71 g
Unterrichtsfächer Deutsch, Spanisch
Übersetzer Christiane Busl

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Libro de poemas
    Alba ¦ Bei Tagesanbruch
    Corazón nuevo ¦ Neues Herz
    Madrigal ¦ Madrigal
    Una campana ¦ Ein Glockenläuten
    Tarde ¦ Abend
    Deseo ¦ Verlangen
    Aire de nocturno ¦ Nachtstück

    Primeras canciones
    Remansillo ¦ Kleiner Ort der Stille
    Variación ¦ Variation
    Remanso, canción final ¦ Stiller Ort, letztes Lied

    Obra inédita
    Madrigal apasionado ¦ Madrigal der Leidenschaft

    Suites
    Curva ¦ Kurve
    Madrigal ¦ Madrigal
    Encuentro ¦ Begegnung
    Canción morena ¦ Lied vom dunklen Mädchen

    Poemas del cante jondo
    Dos muchachas ¦ Zwei Mädchen

    Canciones
    Zarzamora con el tronco gris ¦ Brombeerstrauch mit dem grauen Stamm
    Murió al amanecer ¦ Sie starb im Morgengrauen
    Serenata ¦ Serenade
    Cancioncilla del primer deseo ¦ Kleines Lied vom ersten Begehren
    Narciso ¦ Narzisse

    Primer romancero gitano
    Romance sonámbulo ¦ Romanze vom mondsüchtigen Mädchen
    La casada infiel ¦ Die untreue Ehefrau

    Diván del Tamarit
    Gacela primera. Del amor imprevisto ¦ Ghasel I. Von der unverhofften Liebe
    Gacela II. De la terrible presencia ¦ Ghasel II. Von der schrecklichen Gegenwart
    Gacela III. Del amor desesperado ¦ Ghasel III. Von der verzweifelten Liebe
    Gacela VII. Del recuerdo de amor ¦ Ghasel VII. Vom Erinnern der Liebe
    Gacela IX. Del amor maravilloso ¦ Ghasel IX. Vom Wunder der Liebe
    Casida IV. De la mujer tendida ¦ Kasside IV. Von der liegenden Frau
    Casida VII. De la rosa ¦ Kasside VII. Von der Rose
    7
    Sonetos del amor oscuro
    Soneto de la guirnalda de rosas ¦ Sonett von der Rosengirlande
    Soneto de la dulce queja ¦ Sonett von der sanften Klage
    Llagas de amor ¦ Wunden der Liebe
    El poeta pide a su amor que le escriba ¦ Der Dichter bittet seine Liebe um einen Brief
    El poeta dice la verdad ¦ Der Dichter sagt die Wahrheit
    El poeta habla por teléfono con el amor ¦ Der Dichter spricht am Telefon mit der Liebe
    El poeta pregunta a su amor por la «Ciudad Encantada» de Cuenca ¦ Der Dichter fragt seine Liebe nach Eindrücken aus der »Verzauberten Stadt« bei Cuenca
    Soneto gongorino en que el poeta manda a su amor una paloma ¦ Sonett nach Góngora, in dem der Dichter seiner Liebe eine Taube schickt
    ¡Ay voz secreta del amor oscuro! ¦ Oh dunkler Liebe Stimme ohne Schall!
    El amor duerme en el pecho del poeta ¦ Die Liebe schläft in der Brust des Dichters
    Noche del amor insomne ¦ Nacht der schlaflosen Liebe

    Zur Übersetzung
    Nachwort
    Verzeichnis der spanischen Gedichtanfänge