Batman Deluxe: The Killing Joke

Aus gezeichnet mit dem Eisner Award 1989

Alan Moore, Brian Bolland

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Batman: Killing Joke - Ein tödlicher Witz

    Panini

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Panini

gebundene Ausgabe

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Batman Deluxe: The Killing Joke

    Panini

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 41.90

    Panini

eBook

ab Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die mit dem Eisner Award prämierte Graphic Novel des britischen Bestsellergespanns Alan Moore und Brian Bolland gehört zu den einflussreichsten Comics überhaupt und zu den wichtigsten Geschichten um den Dunklen Ritter und seinen Erzfeind Joker. Beide Künstler erkundeten und erweiterten mit ihrem Werk die erzählerischen Grenzen des Mediums.

Der grosse Bestseller in sorgfältiger Neuübersetzung, mit Bonusmaterial und in prächtiger Ausstattung!
Mit hochwertiger Effekthülle.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7416-0015-9
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 36.3/23.8/1.7 cm
Gewicht 964 g
Auflage 1
Übersetzer Steve Kups

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

The Joke's on you, Batman!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Recherchiert man die besten Batman-Geschichte, stolpert man in der Regel über drei Comics, die sich um diesen Titel streiten: "The Dark Knight Returns", "Batman: Year One", beide von Frank Miller (Sin City, 300) und eben "Batman - The Killing Joke" von Alan Moore (Watchmen). Alan Moore schnappte sich eine Geschichte aus den ... Recherchiert man die besten Batman-Geschichte, stolpert man in der Regel über drei Comics, die sich um diesen Titel streiten: "The Dark Knight Returns", "Batman: Year One", beide von Frank Miller (Sin City, 300) und eben "Batman - The Killing Joke" von Alan Moore (Watchmen). Alan Moore schnappte sich eine Geschichte aus den Fünfzigern, "The Man Behind the Red Hood!" und adaptierte diese zur definitiven Joker-Origin-Geschichte. "The Killing Joke" spielt auf zwei Zeitebenen. Eine Storyline in der Vergangenheit erzählt, wie der Joker "geboren" wurde und eine in der Gegenwart, wie der Joker versucht Commissoner Gordon zu brechen und Batman versucht ihn zu stoppen. Der Joker geht dabei dermaßen kompromisslos vor, dass einem schlecht werden kann. "The Killing Joke", eigentlich ein One-Shot, war so einflussreich, dass Elemente davon von zukünftigen Geschichten aufgenommen und weiterentwickelt wurden und ist zusammen mit "A Death in the Family" wohl DIE prägendste Geschichte, was die Beziehung Batman/Joker angeht. Ein düsteres Meisterwerk voller Tragik und Sadismus, das seinen Ruf allemal verdient.

von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2018
Bewertet: anderes Format

Wie wurde der Joker eigentlich zu dem, was er heute ist? Eine Hintergrundgeschichte mit viel Witz und Tragik - und einer Pointe, die man so schnell nicht vergisst. Absolut genial!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5