Warenkorb
 

Plötzlich Banshee

Roman

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?
Rezension
»Ungewöhnlich und fesselnd.«, Westfalenblatt, 09.10.2016
Portrait
Nina MacKay, irgendwann in den ausgeflippten 80er-Jahren geboren, arbeitet als Marketingmanagerin (wurde aber auch schon im Wonderwoman-Kostüm im Südwesten Deutschlands gesichtet). Ausserhalb ihrer Arbeitszeiten erträumt sie sich eigene Welten und führt imaginäre Interviews mit ihren Romanfiguren. Gerüchten zufolge hat sie früher als Model gearbeitet und einige Misswahlen auf der ganzen Welt gewonnen. Schreiben ist und war allerdings immer ihre grösste Leidenschaft.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 45
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783492975506
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 716 KB
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Zum Totlachen“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Witzig und spannend beschreibt Nina MacKay die Geschichte von Alana, einer irischen Todesfee, welche allerdings gar nicht weiss, was sie ist oder es nicht so wahr haben will.
Ich musste teilweise so loslachen und mir wirklich die Lachtränen abwischen, da Alana so ein Tollpatsch ist und ihr wirklich die unmöglichsten Sachen passieren. Aber dennoch oder gerade deswegen ist sie eine sehr sympathische Protagonistin und man lebt total mit ihr mit. Man vergisst alles, was um einen herum ist. Ein absolut empfehlenswertes Buch!
Witzig und spannend beschreibt Nina MacKay die Geschichte von Alana, einer irischen Todesfee, welche allerdings gar nicht weiss, was sie ist oder es nicht so wahr haben will.
Ich musste teilweise so loslachen und mir wirklich die Lachtränen abwischen, da Alana so ein Tollpatsch ist und ihr wirklich die unmöglichsten Sachen passieren. Aber dennoch oder gerade deswegen ist sie eine sehr sympathische Protagonistin und man lebt total mit ihr mit. Man vergisst alles, was um einen herum ist. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
37
21
10
4
2

Ein Jugendbuch, das mich leider nicht abholen konnte
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Die Beschreibung und das wirklich gelungene Cover von "Plötzlich Banshee" haben mich dazu verleitet, dieses Buch zu kaufen. Bei 9 von 10 Büchern bin ich positiv überrascht, wenn ich zugreife und nicht weiß, was mich erwartet. "Plötzlich Banshee" hat mich aber leider so enttäuscht, dass ich es nach ungefähr der... Die Beschreibung und das wirklich gelungene Cover von "Plötzlich Banshee" haben mich dazu verleitet, dieses Buch zu kaufen. Bei 9 von 10 Büchern bin ich positiv überrascht, wenn ich zugreife und nicht weiß, was mich erwartet. "Plötzlich Banshee" hat mich aber leider so enttäuscht, dass ich es nach ungefähr der Hälfte abgebrochen habe und es meiner lokalen Bücherbox gespendet habe. Ich fand die Charaktere nicht gut ausgearbeitet, ich würde sie als "langweilig und voll von Clichée" bezeichnen. Es entsprach leider einfach nicht meinen Vorstellungen. Es sollte sich aber jeder Leser und jede Leserin selbst ein Bild von diesem Buch machen. Mich konnte es leider nicht überzeugen.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2018
Bewertet: anderes Format

Willkommen in der Daily Soap der Feen und Elfenwesen. An manchen Stellen etwas vorhersehbar, aber insgesamt ein spannendes Buch.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2018
Bewertet: anderes Format

Witzig, romantisch, magisch und spannend. Für mich ein echter ?Urlaub fürs Hirn?- Schmöker, hat Spaß gemacht.