Warenkorb
 

Kaiser Karl

Mythos und Wirklichkeit

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Das Leben des letzten Kaisers von Österreich – die Wahrheit jenseits der Klischees.
Kaiser und König Karl, der letzte regierende Monarch Österreichs und Ungarns, liess während seiner kurzen Regierungszeit von 1916 bis 1918 nichts unversucht, den Ersten Weltkrieg zu beenden. Am Ende musste er Verrat, Verleumdung und den Untergang der Monarchie erleben. 1922 starb er entkräftet im Exil auf Madeira. Viele der Vorwürfe an ihn leben bis heute fort. War er wirklich schlecht auf sein verantwortungsvolles Amt vorbereitet? Liess er Gas an der Isonzofront einsetzen? Welchen Beitrag leistete er für die Aussöhnung der Völker? Warum tut sich Österreich bis heute schwer mit dem letzten Habsburger auf dem Thron? Und wie ist seine Seligsprechung durch die katholische Kirche zu beurteilen? Diese und andere Fragen beantwortet dieses Buch. Es entsteht ein neues Bild der verkannten Persönlichkeit.
Mit Dokumenten über die Friedensinitiative Kaiser Karls und Papst Benedikts 1917. Mit einem Augenzeugenbericht über das Sterben Kaiser Karls 1922 auf Madeira.
Portrait
Eva Demmerle, Historikerin, hat sich als Biografin, insbesondere der Habsburger im 20. Jahrhundert, einen Namen gemacht. Ab 1995 bis zu dessen Tod im Juli 2011 war sie eine enge Mitarbeiterin von Otto von Habsburg, dem ältesten Sohn des letzten Kaisers von Österreich. Seit 2012 ist sie als selbstständige Publizistin und Kommunikationsberaterin tätig. Sie lebt, schreibt und arbeitet in Feldafing am Starnberger See.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 230
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99050-044-6
Verlag Amalthea Verlag
Maße (L/B/H) 22.1/15.1/3 cm
Gewicht 473 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2018
Bewertet: anderes Format

Zur falschen Zeit Thronerbe geworden und von der Geschichte nahezu keine Chance bekommen: das tragische Leben eines heute fast vergessenen Kaisers. Lange her und trotzdem aktuell.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: anderes Format

Wer war dieser Mann, der nur 2 Jahre (1916-1918) als Österreichischer Kaiser regieren durfte und von der Öffentlichkeit weitestgehend vergessen wurde?