Meine Filiale

Träume wie Sand und Meer

Roman

Die East-Coast-Reihe Band 3

Beatriz Williams

(4)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Träume wie Sand und Meer

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Geheime Lieben, Frauen, die sich an keine Regel halten, - und ein umwerfender Held

Cape Cod, Sommer 1966. Christina, von allen Tiny genannt, ist elegant und die perfekte Ehefrau. Ihr Mann Frank, einer der begehrtesten und reichsten Männer im Lande, steckt mitten im Wahlkampf. Doch hinter der Fassade ist längst nicht alles perfekt. Tiny kommen Zweifel, wie schon kurz vor ihrer Hochzeit zwei Jahre zuvor, ob dies das richtige Leben für sie ist. Damals wollte sie ihre Verlobung lösen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Einmal in ihrem Leben benahm sie sich nicht anständig, sondern verliebte sich in einen anderen Mann und liess ihn kompromittierende Bilder von ihr machen. Nun platzt ihre unberechenbare Schwester Pepper in ihr Leben, ihr einstiger Liebhaber taucht auf sowie ein Erpresserbrief mit einem Foto von damals. Schon bald realisiert Tiny, dass ihre Zweifel berechtigt sind und die Familie so krank vor Ehrgeiz ist, dass sie zu beinah allem bereit wäre ...

Beatriz Williams besitzt Abschlüsse der amerikanischen Universitäten Stanford und Columbia. Während sie als Beraterin in London und New York arbeitete, versteckte sie ihre Schreibversuche zunächst auf ihrem Laptop. Mit ihren Romanen eroberte sie nicht nur die Herzen ihrer Leserinnen im Sturm, sondern auch die »New York Times«-Bestsellerliste. Heute schreibt Beatriz Williams in ihrem Haus an der Küste Connecticuts, wo sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641176709
Verlag Random House ebook
Originaltitel Tiny Little Thing
Dateigröße 1203 KB
Übersetzer Anja Hackländer

Weitere Bände von Die East-Coast-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Ein unterhaltsamer Sommerroman
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020

Nach den ersten Seiten habe ich voller Freude realisiert, dass die Hauptperson "Tiny" die Schwester von Vivian ist, die wiederum eine der Hauptpersonen in "Das geheime Leben der Violet Grant" ist, einem meiner Lieblingsbücher. Entsprechend schön fand ich es, ein weiteres Familienmitglied kennenzulernen. (Die Bücher beziehen sich... Nach den ersten Seiten habe ich voller Freude realisiert, dass die Hauptperson "Tiny" die Schwester von Vivian ist, die wiederum eine der Hauptpersonen in "Das geheime Leben der Violet Grant" ist, einem meiner Lieblingsbücher. Entsprechend schön fand ich es, ein weiteres Familienmitglied kennenzulernen. (Die Bücher beziehen sich aber nicht aufeinander, können also völlig unabhängig voneinander gelesen werden.) Beatriz Williams ist es, meiner Meinung nach, auch hier wieder ausgezeichnet gelungen, den Zeitgeist der 60er Jahre einzufangen und sehr anschaulich die Versuche einer jungen Frau aufzuzeigen, sich in diesen männerorientierten Zeiten ein Stück weit behaupten zu wollen. Und das ist gar nicht so einfach, wenn man diese klassische Frauenrolle ein Leben lang angenommen und nicht hinterfragt hat, zumal ihre eigene Mutter sie zur treusorgenden Ehefrau erzogen hat. Und der Held... ich war ja schon ein großer Fan von Dr. Paul (aus "Das geheime Leben der Violet Grant"), aber Caspian... zum schwach werden! :-) Dies ist ein unterhaltsamer, zugegebenermaßen ein wenig kitschiger, Sommerroman. Aber das muss auch mal sein.

Kurzweilig
von Leselöwe am 09.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Protagonistin findet sich als unglückliche Ehefrau inmitten einer Familie mit hochpolitischen Ambitionen und ist in der Welt vom "schönen Schein" und der elitären und reichen Gesellschaft gefangen. Bis sie durch verschiedenste Personen aus ihrem engsten Vertrautenkreis daran erinnert wird, diese Frau zu sein, die sie eigent... Die Protagonistin findet sich als unglückliche Ehefrau inmitten einer Familie mit hochpolitischen Ambitionen und ist in der Welt vom "schönen Schein" und der elitären und reichen Gesellschaft gefangen. Bis sie durch verschiedenste Personen aus ihrem engsten Vertrautenkreis daran erinnert wird, diese Frau zu sein, die sie eigentlich früher sein wollte. Ein spannendes und gut zu lesendes Buch, dass die Hintergründe der High Society der politischen Gesellschaft gut widerspiegelt.

Über Intrigen und Machtverhältnisse
von Magische Farbwelt am 20.03.2018

Der Roman „Träume wie Sand und Meer“ von Beatriz Williams spielt im Amerika im Jahre 1966, zur Zeit des Vietnamkriegs. Tiny, die Protagonistin des Buches ist eine überaus wohlerzogene Dame, die stets bemüht ist, es allen recht zu machen. Dabei bleibt sie mit ihrer Seele leider selbst immer wieder auf der Strecke. Das Zusammenleb... Der Roman „Träume wie Sand und Meer“ von Beatriz Williams spielt im Amerika im Jahre 1966, zur Zeit des Vietnamkriegs. Tiny, die Protagonistin des Buches ist eine überaus wohlerzogene Dame, die stets bemüht ist, es allen recht zu machen. Dabei bleibt sie mit ihrer Seele leider selbst immer wieder auf der Strecke. Das Zusammenleben mit ihrem Mann, der eine politische Karriere anstrebt, gestaltet sich mit vielen Stolpersteinen. Schnell wird dem Leser klar, wie unglücklich Tiny ist. Sie hat mit Intrigen, Vertrauensbrüchen, Enttäuschungen vieler Art zu kämpfen, ja, sogar Anfeindungen innerhalb der Familie. Ihre eigene große Liebe muss sie dabei ignorieren, es ist, als wenn sie ein anderes Leben lebt. Die Autorin Beatriz Williams hält bewusst den Spannungsbogen im Verlauf des Romans hoch. Und es ist für jeden Lesergeschmack etwas dabei: Romantik, Liebe, ein bisschen Krimi, und Historisches. Ich finde diese Mischung perfekt gelungen, so konnte auch ich wieder etwas Geschichtliches und auch etwas fürs Leben lernen, auch wenn das nur am Rande eine Rolle spielte. Ich habe beim Recherchieren festegestellt, dass es sich bei „Träume wie Sand und Meer“ um den 3. Band der „East-Coast Reihe“ von Beatriz Williams handelt. Doch der Roman ist vollkommen in sich abgeschlossen, sodass man keinerlei Vorkenntnisse der vorhergehenden Bände benötigt.


  • Artikelbild-0