Warenkorb
 

Sizilianische Rache

Luca Santangelo ermittelt 2

Luca Santangelo 2

An einem heissen Sommermorgen in Palermo reisst ein Anruf den Journalisten Luca Santangelo aus dem Schlaf. Panisch bittet ihn sein Sohn Diego, sofort an die Westküste Siziliens zu kommen. Während eines nächtlichen Ausflugs mit seiner Freundin auf die unbewohnte Insel Mozia wurde Diego in den antiken Ruinen Zeuge eines Raubzugs – und entdeckte die Leiche eines jungen Mannes. Ganz schnell wird Diego zum Hauptverdächtigen. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, beginnt Luca den wahren Täter zu suchen. Und verstrickt sich tief in eine generationsübergreifende Geschichte um Betrug, Rache und eine blutige Tradition Siziliens …

Rezension
"Spannende Story vor malerischer Kulisse."
Portrait
Ann Baiano ist das Pseudonym einer deutschen Autorin und Verlagsleiterin. 1973 geboren, war sie schon als Jugendliche zum ersten Mal auf Sizilien. Sie hat vier Jahre in Palermo gelebt, Romane sizilianischer Autoren ins Deutsche übersetzt und ist der Insel bis heute eng verbunden. 2015 erschien mit „Sizilianisches Blut“, dem ersten Fall für Luca Santangelo, ihr Krimidebüt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641187606
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 22.730
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Luca Santangelo

  • Band 1

    65238755
    Sizilianisches Blut
    von Ann Baiano
    Hörbuch
    Fr.25.90
  • Band 2

    45395139
    Sizilianische Rache
    von Ann Baiano
    (8)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2018
Bewertet: anderes Format

Toller Sommerschmöker, der sowohl in die Vergangenheit als auch die Gegenwart Siziliens eintaucht. Spannend und unterhaltsam wie der erste Band der Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2017
Bewertet: anderes Format

Schön, dass es schon Band 2 gibt, weil den fand ich echt richtig gut!

Spannender Krimi mit sizilianischem Flair
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 12.06.2017

"Sizilianische Rache" war mein zweites Buch von Ann Baiano und auch mein zweites vollständig gelesenes Buch. Genau wie der erste Band überzeugt auch dieser mit einem tollen Spannungsbogen, einer verzwickten Familiengeschichte und einem gelungenen Wechsel zwischen der aktuellen Handlung und der Historie. Besonders gefiel mit der atmosphärische Schreibstil, der... "Sizilianische Rache" war mein zweites Buch von Ann Baiano und auch mein zweites vollständig gelesenes Buch. Genau wie der erste Band überzeugt auch dieser mit einem tollen Spannungsbogen, einer verzwickten Familiengeschichte und einem gelungenen Wechsel zwischen der aktuellen Handlung und der Historie. Besonders gefiel mit der atmosphärische Schreibstil, der mich auf eine wunderbare Reise nach Sizilien mitnahm. Auch mit den Charakteren konnte man sich gut identifizieren, sodass mir - VORSICHT SPOILER - die Erinnerung an Lucas verstorbenen besten Freundes Silvio am Ende der Geschichte etwas zu kurz geraten ist. Hier hätte ich erwartet, dass er seinem Freund nochmal eine besondere Ehre erweist. Stattdessen nimmt er mit Ada am Grab des verstorbenen Giacomos Abschied ohne jedoch seinen langjährigen Freund zu würdigen. Auch für seinen Sohn Diego bleibt die Tatsache des vertorbenen Silvio auf der Rückfahrt nebensächlich. Das war für mich als Leser nicht wirklich nachvollziehbar. Dennoch hat mich "Sizilianische Rache" gefesselt und gut unterhalten. MIt Spannung erwarte ich einen weiteren Fall von Luca Santangelo mit einem besonderen Auge der Autorin für solche kleinen Feinheiten, die eine tolle Geschichte abrunden.