Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

Die Zitronenschwestern

Roman

Elettras früheste Kindheitserinnerung ist der Duft von Anisbrötchen. Ihre Mutter war eine begnadete Bäckerin, deren Köstlichkeiten direkt den Weg zum Herzen der Menschen fanden. Doch seit sie schwer erkrankt ist, steuert die Bäckerei der Familie auf den Bankrott zu. Und Elettra ist ganz auf sich allein gestellt, denn sie erfuhr nie, wer ihr Vater ist. Als sie von einer kleinen Insel im Mittelmeer hört, auf der ihre Mutter die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht haben soll, reist sie kurz entschlossen dorthin. Inmitten von Zitronenhainen stösst sie auf ein verlassenes Kloster, das eine alte Liebe verbirgt – und vielleicht das grosse Glück.

Rezension
»Die Geschichte vermag dieses zufriedene ›Hach, schön‹ zu vermitteln, das nur Liebesromane (und vielleicht Anisbrötchen aus der Klosterbäckerei) können.«
Portrait
Valentina Cebeni wurde 1985 in Rom geboren, doch sie trägt das türkisblaue Meer, das die Küste Sardiniens umspielt, im Herzen. Bereits seit ihrer Kindheit hat sie zwei grosse Leidenschaften: für mitreissende Geschichten und für das Kochen und Backen. Sie liebt es, über die Rezepte ihrer Familie die gemeinsame Vergangenheit wiederzuentdecken. "Die Zitronenschwestern" ist ihr Debüt in deutscher Sprache.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641195403
Verlag Penguin Verlag
Dateigröße 6664 KB
Übersetzer Sylvia Spatz, Brigitte Lindecke
Verkaufsrang 7.835
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
3
5
7
4
2

von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2019
Bewertet: anderes Format

Leichte Lektüre zum entspannen und vergessen des Alltags. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie diesen schönen Roman.

Nicht überzeugend
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Die Geschichte wird sehr sprunghaft erzählt und die Perspektivwechsel der Figuren sind teilweise verwirrend. Das Geheimnis war vorhersehbar und keine der Figuren ist mir wirklich sympathisch geworden.

Unvorhersehbare Ereignisse!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2017

Das Buch ist kurzweilig zu lesen und erzählt von spannenden Familienverhältnissen,die aber erst nach und nach zu Tage treten.Beim Lesen kann man den Duft der beschriebenen Backwaren förmlich riechen und sich gut in die Rolle der Hauptperson,die die Geschichte erzählt ,versetzen. Die beschriebene Insel auf der die Geschichte spielt,scheint... Das Buch ist kurzweilig zu lesen und erzählt von spannenden Familienverhältnissen,die aber erst nach und nach zu Tage treten.Beim Lesen kann man den Duft der beschriebenen Backwaren förmlich riechen und sich gut in die Rolle der Hauptperson,die die Geschichte erzählt ,versetzen. Die beschriebene Insel auf der die Geschichte spielt,scheint schön und geheimnisvoll.