Meine Filiale

Das Geheimnis der Wichteltür

Kristin Franke

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

"Das ist stark. Berührend. Faszinierend. Es führt uns zu all den fantasievollen Vermutungen zurück, die wie als Kinder in die dunklen Ecken hinein deuten. Wie tröstlich, wenn dort die Liebe zu Hause ist - in Person eines Wichtelmanns, der es gut mit uns meint, der uns behütet." Bernd Schumacher, Autor und Fernsehproduzent. Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2016.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 2 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-052677-0
Verlag TinyFoxes KG
Maße (L/B/H) 21.6/15.3/1 cm
Gewicht 200 g
Auflage 9. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 29616

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Wer ist da?
von Hortensia13 am 07.12.2020

Dröm ist ein Hauswichtel und hat eine sehr wichtige Aufgabe. Nachts, wenn die Kinder schlafen, schleicht er zu ihnen und lässt Zauberstaub auf sie rieseln. Böse Träume werden zu schönen. Beängstigendes zu Abenteuer, trauriges zu etwas fröhlichem. Doch nie darf ihn ein Kind erblicken, sonst vergeht Dröms Zauber. Als eines erwacht... Dröm ist ein Hauswichtel und hat eine sehr wichtige Aufgabe. Nachts, wenn die Kinder schlafen, schleicht er zu ihnen und lässt Zauberstaub auf sie rieseln. Böse Träume werden zu schönen. Beängstigendes zu Abenteuer, trauriges zu etwas fröhlichem. Doch nie darf ihn ein Kind erblicken, sonst vergeht Dröms Zauber. Als eines erwacht, scheint alles zu spät. Kann Dröm sich noch retten? Das kleine Büchlein widmet sich einer nordischen Adventstradition. Durch kleine Wichteltüren kommen Hauswichtel in Haus, die in der Nacht im Haushalt helfen, böse Träume vertreiben, aber auch mal einen Schabernack treiben. Kombiniert mit schönen Illustrationen ist die Geschichte von Dröm ein süsses Adventsgeschichtchen. Ich habe sie genutzt, um bei uns unseren Hauswichtel einziehen zu lassen. Einziges Manko finde ich den Preis für die ein paar Seiten. Dafür hätte ich mir noch etwas mehr von Dröm gewünscht. Was stellt er sonst noch so an? Aber ansonsten ist es ein schönes Vorlesebüchlein, das Kinder in eine märchenhaften Welt entführen kann. 4 Sterne.


  • Artikelbild-0