Meine Filiale

Stephen King's Es

Harry Anderson, Dennis Christopher, Olivia Hussey, Richard Masur, Annette O'Toole

(10)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Stephen King's Es

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    1 DVD

Blu-ray

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Stephen King's Es

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 19.90

    1 Blu-ray

Beschreibung

Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Die unheimliche Mordserie reisst nicht ab, bis zum Tod des 6jährigen Georgie. Ein Tod, der nicht ungesühnt bleiben darf. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "Es" zurück! Bill Denborough und seine Freunde müssen den alten Schwur halten, den sie einst geleistet haben: "Es" zu bekämpfen und das Grauen endlich zu besiegen.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Regisseur Tommy Lee Wallace, Stephen (Buch) King
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Thai, Tschechisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Polnisch, Holländisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch)
EAN 5051890301147
Genre Horror/Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Stephen King's It
Spieldauer 187 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1), HD
Tonformat Deutsch: DD Mono, Französisch: DD Mono, Spanisch: DD Mono, Italienisch: DD Mono, Tschechisch: DD Mono, Englisch: DTS HD Mono
Produktionsjahr 1990

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
1
1

Stephen King's Es
von Io am 02.01.2021
Bewertet: Medium: DVD

Man wird behutsam in die Geschichte eingeführt. Film versucht der literarischen Vorlage treu zu sein, was für den verwirrend ist, der oder die nicht das Buch kennt. Richie fand ich etwas enttäuschend. Ansonsten sind die Schauspieler alle sehr gut. Vieles ist im Buch spektakulär, aber hier sehr kurz dargestellt. Aber ist in Ord... Man wird behutsam in die Geschichte eingeführt. Film versucht der literarischen Vorlage treu zu sein, was für den verwirrend ist, der oder die nicht das Buch kennt. Richie fand ich etwas enttäuschend. Ansonsten sind die Schauspieler alle sehr gut. Vieles ist im Buch spektakulär, aber hier sehr kurz dargestellt. Aber ist in Ordnung, man hatte halt den Fokus anderweitig. Durchaus unterhaltend als ganzes und der Seher wird an der Hand genommen und durch die Geschichte geführt. Für drei Stunden beachtlich, dass man eigentlich durchgehend gern alles verfolgt. King Verfilmungen sind immer schön, weil sie einfach eine Handlung bieten, die einen berühren kann - wenn man sich drauf einlässt. Etwas mehr Text hätte ich mir an der allerletzten / den allerletzten Szenen gewünscht in denen es um Kindheit und Kommunikation und deren Wichtigkeit geht. Die Lebenswelt der Kinder ist gut, aber hätte noch intensiver gemacht werden können.

Muss man gesehen haben!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2020

Dieser Film ist ein absoluter Klassiker! Eine tolle Verfilmung zum gleichnamigen Buch von Stephen King, die es wirklich in sich hat und garantiert für Gänsehautmomente sorgt!

180 Minuten Thrill
von Oalaner am 27.11.2017
Bewertet: Medium: DVD

Der Film übertrifft sogar das Buch, was bei Stephen King Büchern doch sehr schwer ist. Diese Geschichte ist ein Meilenstein im Horror-Genre und man muss ihn gesehen haben. Nervenkitzel ab der ersten Minute an, Schockmomente die einem das Fürchten lehren und sogar Abschnitte wo man am liebsten das Wohnzimmer verlassen würde. Im G... Der Film übertrifft sogar das Buch, was bei Stephen King Büchern doch sehr schwer ist. Diese Geschichte ist ein Meilenstein im Horror-Genre und man muss ihn gesehen haben. Nervenkitzel ab der ersten Minute an, Schockmomente die einem das Fürchten lehren und sogar Abschnitte wo man am liebsten das Wohnzimmer verlassen würde. Im Gegensatz zu dem neuen "ES" ist dieser hier doch mehr an das Buch angelehnt und soll erschrecken und keine tiefsitzende Drauma oder Neurosen hervorrufen. Ein sehr schöner und gelungener Thriller den man jedem empfehlen kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4