Endstation Bali

Eine Kriminalgeschichte

Ulla Neumann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Dora, Charlotte, Anita und Erika, vier Frauen zwischen 63 und 80 Jahren, gründen eine Alters-WG in Dora de Boers Haus in Meersburg am Bodensee. Nach ihrer Devise 'entweder fatalistisch auf das Ende warten oder etwas tun', planen sie eine vorgesehene Berlin- Reise kurzerhand in eine Bali-Reise um. Gut gelaunt starten die vier Freundinnenin ihr Abenteuer und tauchen ein in magische Welten. Nach und nach schlägt die Stimmung um. Im Schatten der Vulkane kommt es dann zum grossen Knall. Nach Meersburg zurückkehren werden am Ende nur noch zwei der vier Freundinnen.

Ulla Neumann hat vor über zwanzig Jahren Entwürfe für balinesische Holzschnitzer gemacht.Bei ihren Besuchen hat sie beeindruckende Momente erlebt und Einblicke in familiäres und ursprüngliches dörfliches Leben gewonnen. Sie ist von der Insel und den Menschen fasziniert. Regelmässig reist sie nach Bali. Sie lebt am Bodensee.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783886276943
Verlag Oertel u. Spörer
Dateigröße 1568 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0