Meine Filiale

Zack Herry / Die Fährte des Wolfes

Thriller

Zack Herry Band 1

Mons Kallentoft, Markus Lutteman

(76)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Zack Herry / Die Fährte des Wolfes

    Tropen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Tropen
  • Zack Herry / Die Fährte des Wolfes

    Tropen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    Tropen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Fährte des Wolfes

    ePUB (Tropen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.90

    ePUB (Tropen)

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Musik, Partyexzesse, Drogen. Zack Herry ist kein Unbekannter in Stockholms Nachtleben. Doch das ist nicht alles. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und einer der unberechenbarsten Ermittler der Stadt. Als in einem Massagesalon vier Frauen ermordet werden, macht sich Zack auf die Suche nach dem Killer.

Zack Herry hat eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt. Als Mitglied einer Sonderkommission jagt der junge Polizist die Kriminellen der Stockholmer Unterwelt. Nachts zeigt sich jedoch seine dunkle Seite. Zack hängt in Clubs ab, konsumiert unkontrolliert Kokain und lässt sich auf Schlägereien ein. Während ihm die internen Ermittler auf den Fersen sind, versucht Zack herauszufinden, warum vier thailändische Frauen in einem Massagesalon gnadenlos hingerichtet wurden. Handelten die Mörder aus blindem Frauenhass oder steckt ein rassistisches Motiv hinter dem Mordanschlag? Als eine Zeugin zugibt, dass auch illegaler Frauenhandel nicht auszuschliessen ist, geraten die um das Prostitutionsmonopol konkurrierenden Banden der Stadt in Zacks Blickfeld. Doch woher stammen die brutalen Bisswunden am Körper einer der Frauen? Und sind möglicherweise noch weitere Personen in Gefahr?

Stimmen zum Buch

»Der skandinavische Thriller hat einen neuen Helden: Zack Herry. Ein cooler Mix aus Lisbeth Salander und Harry Hole.«
Le Monde, Frankreich

»Einzigartig, aufregend und fesselnd.«
Crimezone, Niederlande

»Zack ist ein faszinierender Typ. Ein spektakulär temporeicher Thriller.«
Magnus Utvik, Schweden

»Mehr Action geht nicht.«
Fyens Stiftstidende, Dänemark

»Ein effektvoller Thriller mit Schauplatz Stockholm.«
Focus Vif, Belgien

»Ein zerrissener Held, Action, Spannung, und stilistisch ein gelungener Kontrast zu anderen Skandinavienthrillern.«
L’Écho, Frankreich

»Ein Buch, das niemand vor dem Einschlafen lesen sollte. Die Augen fallen bestimmt nicht zu. «
Goslarsche Zeitung, 09.2017

»Der skandinavische Thriller hat einen neuen Helden: Zack Herry. Ein cooler Mix aus Lisbeth Salander und Harry Hole.«
Le Monde, Frankreich

»Einzigartig, aufregend und fesselnd.«
Crimezone, Niederlande

»Zack ist ein faszinierender Typ. Ein spektakulär temporeicher Thriller.«
Magnus Utvik, Schweden

»Mehr Action geht nicht.«
Fyens Stiftstidende, Dänemark

»Ein effektvoller Thriller mit Schauplatz Stockholm.«
Focus Vif, Belgien

»Ein zerrissener Held, Action, Spannung, und stilistisch ein gelungener Kontrast zu anderen Skandinavienthrillern.«
L’Écho, Frankreich

Mons Kallentoft, geboren 1968 in Linköping, ist Autor der weltweit erfolgreichen schwedischen Krimiserie um Malin Fors, seine Bücher wurden in sechsundzwanzig Sprachen übersetzt, eine Verfilmung ist in Arbeit..
Markus Lutteman, geboren 1973, ist ein schwedischer Journalist und Buchautor. Nach mehreren hochgelobten Sachbüchern, betrat er die Krimibühne und schrieb gemeinsam mit Mons Kallentoft »Die Fährte des Wolfes«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 458
Erscheinungsdatum 07.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-50371-5
Verlag Tropen
Maße (L/B/H) 21.6/13.4/3.7 cm
Gewicht 560 g
Originaltitel Zack
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Christel Hildebrandt

Weitere Bände von Zack Herry

Buchhändler-Empfehlungen

Flotte neue Krimireihe

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Der junge Polizist Zack Herry tritt in die Fusstapfen seiner ermordeten Mutter, um endlich Klarheit und Gewissheit in den ad acta gelegten Fall zu bringen. Seinen Job macht er gut, auch wenn ihn einige Kollegen aufgrund des jungen Alters unterschätzen. Mit dem ihm und seiner Kollegin Deniz neu zugeteilten Fall kämpft er nicht nur gegen die türkische Mafia, sondern auch gegen innere Dämonen, die er mit einem exzessiven Partyleben zur Ruhe bringen will. Ein sympathischer Ermittler, der die Krimiwelt ein bisschen auf den Kopf stellt und Lust auf mehr macht! Toll geschrieben, gute Story und rasante Action! Was will man mehr?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
42
25
8
1
0

Unkonventioneller Ermittler mit Ecken und Kanten
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020

Zack Harry ist mein Lieblingsermittler im skandinavischen Krimi! Als ich die ersten Seiten gelesen hatte (ich habe mit Band 2 begonnen!), dachte ich anfangs, es geht hier um den Verbrecher – No! Zack Harry himself: Drogen nehmend, befreundet mit einem Dealer, partysüchtig, effektiv! Er ist einer der jüngsten Ermittler in einer ... Zack Harry ist mein Lieblingsermittler im skandinavischen Krimi! Als ich die ersten Seiten gelesen hatte (ich habe mit Band 2 begonnen!), dachte ich anfangs, es geht hier um den Verbrecher – No! Zack Harry himself: Drogen nehmend, befreundet mit einem Dealer, partysüchtig, effektiv! Er ist einer der jüngsten Ermittler in einer Sonderkommission und da er vor nichts Angst oder auch Respekt zu haben scheint, ist Harry auch der effektivste der Truppe! Als Nebenhandlung wird immer wieder auch der Fokus auf den ungeklärten Mord an seiner Mutter, die ebenfalls Polizistin war, gelegt. Zack will herausfinden, was damals passierte. Und ab dem ersten Band fiebert auch der/die Leser*in mit! Die Fälle um Zack Harry sind extrem spannend und immer auch bei den Themen, wie z.B. Menschenschmuggel oder Waffenhandel top aktuell. Auch sein Team, mit dem er ermittelt, wächst einem von Mal zu Mal mehr ans Herz! Sein bester Freund Abdulla, Seine Partnerin Deniz mit Migrationshintergrund, oder ein blinder Ermittler sowie eine IT-Spezialistin mit ihrem Hund. Ein absolut gelungenes Gesamtkonzept!

Gute Idee, aber…
von Igelmanu66 aus Mülheim am 12.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

»Im Konferenzraum ist die Kerntruppe versammelt … Alle sitzen auf ihren Stammplätzen, aber Zack hat das Gefühl, als schauten sie ihn merkwürdig an. Als wüssten sie, was er letzte Nacht getan hat.« Die Idee dieses Thrillers hatte mich neugierig gemacht: Ein junger Sonderermittler mit dunkler Seite auf der Jagd nach dem Mörder ... »Im Konferenzraum ist die Kerntruppe versammelt … Alle sitzen auf ihren Stammplätzen, aber Zack hat das Gefühl, als schauten sie ihn merkwürdig an. Als wüssten sie, was er letzte Nacht getan hat.« Die Idee dieses Thrillers hatte mich neugierig gemacht: Ein junger Sonderermittler mit dunkler Seite auf der Jagd nach dem Mörder mehrerer brutal hingerichteter thailändischer Frauen. Klingt doch spannend, oder? Streckenweise war es das auch. Der Typ Ermittler, den Zack Herry verkörpert, ist zwar stereotyp, aber durchaus reizvoll. Während dieser Typus sonst meist ein Alkoholproblem hat, weil er den Verlust von Ehefrau oder Kind nicht verarbeiten kann, sind es bei Zack harte Drogen und die tote Mutter. Nächtliche Partyexzesse und der beste Freund ist gleichzeitig der Dealer – da sind Konflikte mit dem Polizei-Berufsalltag vorprogrammiert. Trotzdem ist Zack der Top-Ermittler im Team. Inwieweit das realistisch ist, darüber kann man schon spekulieren. Aber zunächst einmal zum Fall. Vier ermordete thailändische Frauen werden in einem Massagesalon aufgefunden, die Tat wirkt wie eine brutal inszenierte Hinrichtung. Wer steckt dahinter? Ein Frauenhasser? Ein Rassist? Oder liegt ein Fall von Bandenkriminalität vor? Die Ermittler haben gerade die Arbeit aufgenommen, da folgt schon die nächste blutige Tat… Empfindlich darf man bei diesem Buch nicht sein, die geschilderten Grausamkeiten sind sehr heftig und lassen teilweise die Frage aufkommen, welches menschliche Gehirn sich so etwas einfallen lässt. Wer also sensibel ist, sollte die Finger von diesem Buch lassen! Freunde von Logik und Realismus (so wie ich) dürften beim Lesen ebenfalls das ein oder andere Problem haben. Ich habe schnell gemerkt, dass der Schwerpunkt hier nicht auf Schlüssigkeit, sondern auf Action gelegt wird. Kann man machen, finden sicher auch viele gut so, aber an einigen Stellen killte der fehlende Realismus bei mir völlig die Spannung. Auch der wohl geplant hochspannende Showdown ging so für mich daneben. In der Summe lande ich bei 2,5 Sternen, die ich auf freundliche 3 aufrunde. Ich werde der Reihe auch noch eine Chance mit dem 2. Band geben. Das liegt in erster Linie daran, dass ein paar Fragen zu Zack und seinem Umfeld noch offen sind und ich auf Antworten hoffe. Falls die Formel aber erneut „Viel Action, viel Blut, kaum Logik, kaum Realitätsbezug“ lautet, gibt es keinen dritten Versuch. Fazit: Viel Action, Blut und Grausamkeiten. Dafür fehlen leider Logik und Realitätsbezug.

Ein unberechenbarer Ermittler
von dreamlady66 am 29.11.2019

(Inhalt, übernommen) Musik, Partyexzesse, Drogen. Zack Herry ist kein Unbekannter in Stockholms Nachtleben. Doch das ist nicht alles. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und einer der unberechenbarsten Ermittler der Stadt. Als in einem Massagesalon vier Frauen ermordet werden, macht sich Zack auf die Suche nach dem ... (Inhalt, übernommen) Musik, Partyexzesse, Drogen. Zack Herry ist kein Unbekannter in Stockholms Nachtleben. Doch das ist nicht alles. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und einer der unberechenbarsten Ermittler der Stadt. Als in einem Massagesalon vier Frauen ermordet werden, macht sich Zack auf die Suche nach dem Killer. Zack Herry hat eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt. Als Mitglied einer Sonderkommission jagt der junge Polizist die Kriminellen der Stockholmer Unterwelt. Nachts zeigt sich jedoch seine dunkle Seite. Zack hängt in Clubs ab, konsumiert unkontrolliert Kokain und lässt sich auf Schlägereien ein. Während ihm die internen Ermittler auf den Fersen sind, versucht Zack herauszufinden, warum vier thailändische Frauen in einem Massagesalon gnadenlos hingerichtet wurden. Handelten die Mörder aus blindem Frauenhass oder steckt ein rassistisches Motiv hinter dem Mordanschlag? Als eine Zeugin zugibt, dass auch illegaler Frauenhandel nicht auszuschließen ist, geraten die um das Prostitutionsmonopol konkurrierenden Banden der Stadt in Zacks Blickfeld. Doch woher stammen die brutalen Bisswunden am Körper einer der Frauen? Und sind möglicherweise noch weitere Personen in Gefahr? Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit: Danke an den Tropen-Verlag für dieses Rezensionsexemplar. Die Autoren führen Menschenhandel, sexuelle Ausbeutung und Frauenhass dem Leser vor Augen. Somit ist das Buch mit der Geschichte unglaublich brutal. Die Ermittlungen sind äusserst logisch und spannend aufgebaut. Natürlich gibt es verschiedene Wendungen und falsche Fährten, die den Leser in die Irre führen... Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Die Spannung bleibt aber bis zum Schluss und die Charaktere der Ermittler wirken authentisch und sie können gut zusammenarbeiten, was dem Leser gefällt! Trotz allem ein Plot, der unter die Haut geht und Einiges dem Leser abverlangt. Aber, genau dafür ist es eben ein Thriller! :)


  • Artikelbild-0