Wenn sie kommen

MSeB Band 23

Marie Gamillscheg

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 2.00
Fr. 2.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Vom »Wir« der Bewohner erzählt, werden die Lebensrhythmen eines Bergdorfes lebendig. In einem aufbrausenden, poetischen Chor erheben sich ihre kollektiven Hoffnungen und Enttäuschungen, die in der Landschaft und in einem tief gefühlten Sinn für den Ort gründen. »Wir sind das Dorf«, verkünden die Erzähler, wobei sich zeigt, dass der Geist jedes Ortes in den Stimmen seiner Bewohner haust.

Marie Gamillscheg, 1992 in Graz geboren, lebt und arbeitet in Berlin als freie Autorin. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, mehrere Preise und Stipendien u.a. Literaturförderungspreis der Stadt Graz, New German Fiction Preis und Arbeitsstipendium des Berliner Senats. 2018 erschien ihr Debütroman Alles was glänzt im Luchterhand Literaturverlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 25 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783957573193
Verlag Matthes & Seitz Berlin Verlag
Dateigröße 1300 KB

Weitere Bände von MSeB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0