Meine Filiale

Täuschung

Meyer und Palushi ermitteln in Thailand. Kriminalroman. Meyer & Palushi ermitteln (3)

Petra Ivanov

(1)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Täuschung

    Unionsverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Unionsverlag

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Täuschung

    Unionsverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Unionsverlag

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist das Geheimnis um Jasmin Meyers Vater? Er hat sie verlassen, als sie noch ein Kind war, hat sich nach Thailand abgesetzt, war dort in dubiose Geschäfte verwickelt und gilt seit nunmehr zehn Jahren als verschollen. Die Mutter verstummt, wenn die Rede auf ihn kommt, und wirft so immer drängendere Fragen auf, anstatt sie zu beantworten.

Jasmin beschliesst, nach Thailand zu reisen und sich auf die Suche zu machen. Die Reise stellt sie und ihren Freund Pal Palushi vor ungeahnte Herausforderungen. Sie sucht im ganzen Land, unter Einheimischen und Schweizer Auswanderern, in geheimnisvollen Höhlen und dubiosen Bars nach Puzzlestücken der Vergangenheit. Mächtige Clans wollen sie ausschalten. Zuletzt stösst sie auf Dinge, die sie und ihre Familie im Innersten erschüttern.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783293309463
Verlag Unionsverlag
Dateigröße 2613 KB
Verkaufsrang 11653

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Meyer & Palushi in Thailand
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich Jasmin nach Thailand und dort wird Sie mit Ihrem Lebensgefährten Pal in einem Netz von Täuschungen eingesponnen, die die Suche zu einem gefährlichen Unterfangen machen. Durch die beiden Welten, die thailändische so wie die der dort ansässigen Europäer, entsteht ein lebendiges Bild des... Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich Jasmin nach Thailand und dort wird Sie mit Ihrem Lebensgefährten Pal in einem Netz von Täuschungen eingesponnen, die die Suche zu einem gefährlichen Unterfangen machen. Durch die beiden Welten, die thailändische so wie die der dort ansässigen Europäer, entsteht ein lebendiges Bild des Landes und in Kombination mit dem kriminalistischen Element entsteht ein Buch, welches man nur schwer aus der Hand legen kann. Der dritte Band von Meyer & Palushi ist trotz der mitschwingenden Handlung der Vorgänger gut einzeln zu lesen und weckt das Interesse für die anderen Bände!


  • Artikelbild-0