Meine Filiale

Deutsch für Juristen

Vom Schwulst zur klaren Formulierung

Michael Schmuck

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage Versandkostenfrei
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die Sprache ist das Handwerkszeug des Juristen, das Recht wird mittels Sprache transportiert. Wenn die Worte missverständlich sind, die Sprache verworren ist, kann das Recht nicht oder nicht richtig angewendet werden:
Mandanten verstehen den Anwalt nicht, der Anwalt redet an seinem Kollegen vorbei; Zeugen missverstehen Fragen des Richters. In nunmehr vierter Auflage fast schon ein Klassiker, bietet der „Schmuck“ dem Juristen beim (Wieder)erlernen einer klaren Sprache wertvolle Hilfestellungen.

Michael Schmuck, Jahrgang 1961, Journalist und Rechtsanwalt, arbeitet seit gut zehn Jahren an der Schnittstelle zwischen Juristerei und Journalismus. Er absolvierte nach dem ersten juristischem Staatsexamen die Hamburger Journalistenschule, war Gerichtsreporter bei der Berliner Zeitung, später freier Journalist und Texter. Anderthalb Jahre Pressereferent der Berliner Anwaltskammer, Redaktionsmitglied des Berliner Anwaltsblatts. Er arbeitet für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen sowie als Lektor. 1997 erste Buchveröffentlichung: Presserecht - kurz und bündig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 02.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-504-64411-6
Verlag Schmidt, Otto
Maße (L/B/H) 21.6/15.2/1.2 cm
Gewicht 292 g
Auflage 4. neu bearbeitete Auflage 2016
Verkaufsrang 1949

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0