Warenkorb

Fischer, H: Johannes Pauls II. Weltpolitik

Journalistisch beobachtet in Rom und auf den Reisen (1978-2005)

Theologie (Lit-Verlag) Band 114

Papst Johannes Paul II. betrieb in seiner Amtszeit als Oberhaupt der katholischen Weltkirche von 1978 bis 2005 im eigentlichen Sinn Weltpolitik, mehr als jeder andere "weltliche" Politiker. Sie ist von drängender Aktualität. Denn überall haben sich verstörende Unruhen verstärkt, explodiert Gewalt: in Osteuropa um Russland und die Ukraine, in Lateinamerika mit den Sympathisanten von Sozial-Diktaturen, in Afrika mit religiösen Verwerfungen und Stammesfehden, und vor allem im Nahen und Mittleren Osten, im arabisch-muslimischen Raum, im sunnitisch-schiitischen Spannungsgebiet mit Iran und dem Irak, von Syrien bis Afghanistan, im Besonderen mit den Flüchtlingskatastrophen dort, die ganz Europa und Deutschland in der Mitte erfassen. Was gilt das Wort des Karol Wojtyla, dass Konflikte nicht mehr mit Gewalt zu lösen sind? Das Fehlen Johannes Pauls II., des positiven Weltpolitikers für mehr als zweieinhalb Jahrzehnte, beunruhigt in der auch durch ihn globalisierten Welt mehr denn je.

Portrait
Heinz-Joachim Fischer, geboren 1944, hat Philosophie und Theologie, Geschichte und Politik studiert, ist seit 1978 bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als Italien- und Vatikankorrespondent tätig und lebt in Rom. Er hat zahlreiche Bücher zu Italien und Rom, zur Kirchenhistorie und zur römischen Geschichte veröffentlicht und ist heute auch Herausgeber der Bibliothek der verbotenen Bücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 364
Erscheinungsdatum 01.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-13407-3
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 23.3/15.9/2.5 cm
Gewicht 579 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Theologie (Lit-Verlag)

  • Band 9

    144680871
    Die Bestimmund der Theologie und theologischen Ausbildung zur Teilhabe an der missio Dei
    von Joachim Pomrehn
    Buch
    Fr.41.90
  • Band 35

    39553817
    Maria Magdalena, die Frau an Jesu Seite
    von Reinhard Nordsieck
    Buch
    Fr.26.90
  • Band 111

    42412645
    Freikirchliche pastorale Weiterbildung
    von Roland E. Fischer
    Buch
    Fr.41.90
  • Band 112

    43230579
    Begegnungen in Vergangenheit und Gegenwart
    Buch
    Fr.82.90
  • Band 114

    45784353
    Fischer, H: Johannes Pauls II. Weltpolitik
    von Heinz-Joachim Fischer
    Buch
    Fr.47.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 115

    46421985
    Riccardo Lombardi und das Konzil
    von Erwin Bader
    Buch
    Fr.54.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.